1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ICC-Profile entfernen und umwandeln in CMYK

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von jowokeller, 16.10.08.

  1. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Hallo liebe Apfeltalker,

    ich habe bisher nicht viel Erfahrung mit Drucksachen und stehe daher gerade vor einem Problem. Ich habe für einen Kunden ein einfaches Layout für einen Briefbogen in Pages erstellt und dieses dann als pdf gedruckt.
    Diese pdf Datei habe ich nun an die "Onlinedruckerei" gesendet, jedoch nach 2 Tagen die Mitteilung bekommen, dass ich doch bitte die datei von RGB in CMYK umwandeln soll und ebenso die ICC-Profile entfernen soll. Ich habe schon ein bisschen danach gegoogelt und wollte jetzt fragen was ich da machen kann^^
    Ich habe Basiskentnisse in Photoshop und kenne mich grob mit Farbräumen usw. aus.

    Könnt ihr mir helfen? Gibt es eine Möglichkeit die Datei mit Hilfe von Pages und dem pdf Drucker zu machen oder muss ich auf InDesign und Acrobat zurückgreifen?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Mit freundlichen Grüßen
    Jowokeller
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    CMYK solltest Du, was sämtliche darin erstellten Objekte betrifft, direkt in Pages machen können. (Mit diesem Programm kenne ich mich allerdings nicht aus)

    Bei Bildern solltest Du diese in Photoshop öffnen, in CMYK umwandeln und erneut als zB EPS (maximale Qualität) oder TIFF ohne jegliches Profil abspeichern. Danach in Pages ersetzen.

    LG
    D.
     
  3. iwo

    iwo James Grieve

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    138
    jowokeller gefällt das.
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Photoshop CS3:

    Bearbeiten – Profil zuweisen – Farbmanagement auf dieses Dokument nicht anwenden – OK – speichern – fertig!

    :)
     
  5. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    und dann sind ICC Profile komplett weg? Ist dann auch das CMYK Problem gelöst?^^
    also kann ich das machen, dann das pdf ganz normal drucken und mein Problem ist vollkommen gelöst?
    Vielen Dank für eure Hilfe und euer Verständnis ;)

    Gruß
    Jowokeller
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    In Photoshop musst Du auf jeden Fall unter Bild/Modus CMYK auswählen.
     
  7. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Eigentlich war ich ja der Meinung, die Umwandlung der Bilder in CMYK wäre bereits im zweiten Post geklärt worden und es ging lediglich noch um die Entfernung der eingebetteten Profile …
    [​IMG]
     
    jowokeller gefällt das.
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    ;) Dachte ich auch.
     
    jowokeller gefällt das.
  9. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    jo^^ war spät gestern ;)
    Hat alles geklappt.

    Vielen Dank nochmal für eure Hilfe!!

    Gruß
    Jowokeller
     

Diese Seite empfehlen