1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCalc?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von burg3r, 21.09.05.

  1. burg3r

    burg3r Gast

    iCal?

    Moin moin... bin relativ neu in der apfel gemeinde... (seit nun 2tagen iBook besitzer) und nun hab ich mich doch hals über kopf in das iCal verguckt... Nun mal ne nooby frage:

    Ist dat mit dem iCal wie mit dem iTunes? bekomm ich das auch als Windows version kostenlos? (Da mein heim PC noch einer is und ich die gern syncron miteinander hätte.) Und weil das aussehen und die bedienung einfach der hammer von iCal is... da kann sich der Bill ruhig in den hintern beißen...

    Danke im voraus für die schnelle hilfe
     
    #1 burg3r, 21.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.05
  2. ntrc

    ntrc Boskop

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    212
    Hallo,

    iCal (ohne c am Ende) gibt es nicht für Windows, werder als Kauf-, noch als Freeware-Version!

    Synchronisieren kannst du evtl. mittels anderen Tools, oder über den Ex- und Import...

    mfG

    ntrc
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin

    hilf uns: was ist iCalc :oops:?

    Gruß Stefan
     
  4. AhabDE

    AhabDE Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.10.04
    Beiträge:
    238
    Vielleicht der neue Taschenrechner ? ;) Da der aber nicht so bemerkenswert ist, wirds wohl tatsaechlich iCal sein ....
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    oder er hat 'ne neue, aufgebohrte Version von iWork :oops: ?

    Nun, so es iCal sein sollte: das 1:1-Pendant für Win gibt's nicht. Von den Funktionen und der Unterstützung des ical-Formats ist WinDates.com am nächsten dran.

    Gruß Stefan
     
  6. burg3r

    burg3r Gast

    Re: iCal?

    iCalc? weiß garnich was ihr meint.... :-[


    sry... hatte kurzen denkfehler meinte natürlich iCal
     
    #6 burg3r, 21.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.05
  7. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    Re: iCal?

    iCal gibt es nur für OS X (und das ist auch gut so). einen leichten sync gibts meines wissens auch nicht - aber: ical basiert auf einem standard, nämlich dem ics-kalender format, welches zB auch der mozilla-kalender verwendet und übers internet geshart werden kann.

    also: irgendwo einen webdav-provider suchen und auf der dose den mozilla-kalender sunbird installieren. sowohl die kalender aus ical als auch aus sunbird auf dem webdav-space veröffentlichen und auf der gegenseite abonnieren. nun hast du alle termine an beiden orten verfügbar. das hauptproblem: ereignisse, die du auf dem mac erstellt hast, kannst du auf dem pc nicht ändern oder löschen, ebenso wenig die umgekehrte richtung. ist im ics-standard zwar drin, wurde aber von apple leider nicht implementiert (böse böse böse jungs)

    einfacher ist natürlich: schmeiss die dose aus dem haus, es rendiert sich :p

    ah ja, vielleicht gibt es probleme mit der suchfunktion, da iCal unter tiger nun auf spotlight basiert und ich nicht weiss, wie abonnierte kalender durchsucht werden. wird aber wohl hoffentlich schon gehen...
     
  8. burg3r

    burg3r Gast

    ho... wer ist eigentlich dieser dose? webdav? hab noch nen ftp server am laufen... geht das auch?
     
    #8 burg3r, 21.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.05
  9. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    sorry für dose, stammt a) von DOS b) von winDOwS und ist eine der vielen abschätzigen bemerkungen gegenüber unter microsoft-produkten laufenden intel-computern. ist eine saublöde angewohnheit ich weiss. allerdings muss auch gesagt sein, dass PC kein besserer begriff ist, da auch ein Apple Mac oder eine Linux-Homestation ein Personal Computer sind. Aber sorry dafür....

    webdav ist ein fileserver-protokoll wie ftp, aber eben anders als ftp. der untergrund von webdav ist http. zum beispiel die idisk von .mac funktioniert über webdav. und die ical-veröffentlichung geht eben leider nur auf webdav.

    allerdings gibt es viele provider, die webdav-platz anbieten, zT gegen eine kleine gebühr, zT gratis.
     
  10. Rito

    Rito Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    316
    Jo, weg mit windos.
    Sunbird hab ich vor meinem Switch auch probiert. Aber das taugt ned wirklich was imo, und schaut bei weitem ned so schön aus wie iCal ;)
     
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Re: iCal?

    Moin,
    Aber sehr wohl von Mozilla, Sunbird und WinDates. Sprich: Du kannst auf dem PC Ereignisse löschen oder ändern, aber nicht auf dem Mac mit iCal :(.

    Im Prinzip stehen da unterschiedliche Denken dahinter, die Apple meiner Meinung nach in der Tat etwas zu weit treibt: Wenn ich einen Kalender führe, soll nicht jeder in meinem Kalender beliebig Termine ändern können. Das geht soweit, das selbst Einladungen zu Terminen, die ich in meinen Kalender übernehme nicht mal mehr von mir (in meinem Kalender!) mit Notizen versehen werden können :oops:.

    Würde Apple die durch ein vernünftiges Rechtemanagement ergänzen - Stichwort: Assistent(en), Urlaubsvertretung, … - die insbesondere in der Gruppe sich aus dem LDAP-Dienst des OS X Servers speisen könnte, wäre echt was gekonnt.

    Letzte Gerüchte, gespeist aus Stellenanzeigen, lassen aber vermuten das Apple das Thema erkannt hat und evtl. 10.5. das besser kann. Gerne auch schon ein iCal 2.1 ;).

    Gruß Stefan
     
  12. burg3r

    burg3r Gast

    naja... is mir eigentlich bummi.. so großartig hab auch net die ahnung als leerling. Ich such bloß ne schöne möglichkeit meine arbeitsberichte zu schreiben. Und das dann bei mir daheim mit meiner "Dose" (*zwinker zu mullzk*) zu syncronisieren. Habt ihr da ne schöne idee? probier seit 2Tagen das Planzo.com aus... Also mach ich das grad per PHP script online... was schlagt den ihr vor?

    Danke für ne schnelle antwort (nagut schnell??)
     
    #12 burg3r, 23.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.05

Diese Seite empfehlen