1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal Script? Bei iCal-Erinnerung Todo generieren

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von astordark, 06.04.09.

  1. astordark

    astordark Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    9
    Hallo liebe Apfelianer :)

    ich bin noch ganz neu im Apple-Business (zwei Wochen alt), aber schon kämpfe ich etwas mit den Todo-Listen und deren fehlender "Wiederholungsmöglichkeit". Es gibt einfach Dinge, die muss man wöchentlich / monatlich erledigen und abhaken und wenn sie abgehakt sind, dann wird das nächste Mal schon vorbereitet.

    Mit den To Dos geht das natürlich nicht; aber mit den Ereignissen. Jetzt dachte ich an Folgendes: ich mache ein wiederholendes Ereignis in einem Kalender namens "Aufgaben" und wenn das Ereignis näher kommt, soll er ein AppleScript als Erinnerung ausführen und mir aus diesem Ereignis schlicht und ergreifend ein To Do generieren. Eigentlich ganz simpel und vermutlich innerhalb von Sekunden programmiert, aber von AppleScript habe ich leider noch nicht so viel Ahnung, als dass ich es schaffen könnte.

    Der Punkt wäre sicherlich der, dass es unabhängig vom Kalendernamen ist und schlicht und ergreifend als Start-Date den Beginn der Erinnerung und als End-Date das eigentliche Ereignisdatum angibt und als Inhalt natürlich den Ereignisnamen.

    Einen Schnipsel habe ich schon gefunden, aber das ist noch nicht fertig und mir fehlen einfach auch die Variablen dazu. (Gibt's da eine Liste der Funktionsbefehle für iCal? Ich hab's nicht gefunden.)

    tell application "iCal"
    make todo at end of events of (item 1 of every calendar) with properties {summary:theSumm, due date:dueDate, priority:thepriority}


    Ich weiß, da draußen gibt es Gurus, ich wäre dankbar, wenn sich einer dem Problem annehmen könnte, dann hätte man einen schönen Workaround wegen der Wiederholungsaufgaben-Problematik.

    Viele Grüße!
    Astor
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    iCal ist dafür weder konzipiert noch ansatzweise geeignet. Alles was auch nur im Ansatz einen Hauch von GTD verspricht überfordert iCal. Investiere demzufolge nicht allzuviel Zeit und Energie in eine Problematik die Du damit nicht lösen können wirst.

    Nimm dafür ein entsprechendes Programm wie OMNIFocus, Things, The Hit List (ist im aktuellen MacHeist 3 Bundle dabei und müßte heute noch freigeschaltet werden!) iGTD oder eines der vielen anderen TODO Management Apps.
    Gruß Pepi
     
  3. astordark

    astordark Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    9
    Danke für die Antwort, aber ...

    Danke für den Ratschlag, die Programme habe ich alle schon recherchiert, sie bringen leider außer Geldausgaben ihre eigenen Probleme mit sich.

    iGTD wird anscheinend nicht weiterentwickelt
    EasyTask hat ein miserables User-Interface
    Entourage ist zu riesig und schreibt sich in allem rein
    Things kostet 50 $

    Natürlich kann man sich für alles etwas kaufen, aber es ist möglich, ein solches Skript zu schreiben, davon überzeugt und es ist ein Mini-Skript, davon bin ich auch überzeugt.

    Grüße
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    The Hit List ist im MacHeist Bundle (39$) mit dabei und soeben freigeschaltet worden.

    Papier und Bleistift sind auch recht günstig zu haben. Wo steht, daß Software immer gratis sein muß?
    Ich habe versucht eine entsprechend funktionelle Alternative zu Deinem (in meinen Augen nicht zweckmäßigen, falls überhaupt realisierbaren Vorhaben) aufzuzeigen. Mit AppleScript kann ich Dir leider nicht helfen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen