1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iCal reset

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von schmitten1981, 08.09.08.

  1. schmitten1981

    schmitten1981 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!

    Ich habe vor einiger Zeit meine iCal-Kalender manuell gespeichert, dann einige "com...ical.plist" Dateien gelöscht (wurde in den Apple.com Discussions so erklärt) und dann die alten Kalender wieder manuell importiert (habe damit ein Problem mit der abstürzenden iCal Helper App gelöst). Nun habe ich das Problem, dass nur noch solche Kalendereinträge mit iSync und iTunes synchronisiert werden, die ich vor dieser Löschaktion eingegeben habe. Auch kann ich unter iSync und iTunes nun Kalender zum Synchronisieren auswählen, die ich nur vor dem o.g. Löschen in iCal hatte. Daher meine Frage: Wo genau sitzt das "Gedächtnis" von iCal. Wie genau kann ich iCal und damit auch die Sync-Anwendungen komplett zurücksetzten, so dass alle alten Daten komplett verschwinden und nur die aktuellen Kalender, die ich dann wieder manuell in iCal importiere, synchronisiert werden?

    Danke für eure Hilfe!

    Gruß
    schmitten1981
     
  2. schmitten1981

    schmitten1981 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    2
    Problem gelöst. Ein zurücksetzen des Sync-Verlaufes unter iSync > Einstellungen hat geholfen.
     
  3. vergissberlin

    vergissberlin Erdapfel

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank. Ich hatte das selbe Problem.
    anfangs ging der Button zum löschen des Verlaufs nicht zu klicken.
    Nach einer Minute gings dann ...
     

Diese Seite empfehlen