1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iCal & Mobile me - Kalender veröffentlichen - Passwortgeschützt?!?!?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Randfee, 13.07.08.

  1. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Hi,

    Ich hab die Testversion von MobileMe und frage mich grade, ob es nicht möglich ist die Kalender auch passwortgeschützt oder eben kryptisch zu veröffentlichen. Will man diese nun mit anderen Leuten teilen so bekommen die einen sehr einfachen link

    Das kann ja wohl nicht ganz Sinn der Sache sein. Will ich z.B. meinen Freizeit-Kalender mit meinen Freunden teilen, aber nicht meinen Family Kalender, so stehe ich ja vor dem Problem, dass quasi jeder, die Dinger einsehen kann.

    Kann man die nicht irgendwie Passwort schützen? Im Moment scheint die einfachste Variante zu sein den Dingern ganz kryptische Namen zu geben. Ist zwar hässlich, was besseres fällt mir aber auch nicht ein. Nur doof für die Leute, die sich den online angucken wollen. Dann steht da

    anstatt "Freizeit" oder so, das kann echt nicht Sinn der Sache sein!


    PS: mal ganz abgesehen davon, dass der Sync und die online Kalender alle 10 Minuten wieder spinnen und nicht funktionierne :(
     
  2. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Das würde mich auch einmal interessieren.
     
  3. nasenmann

    nasenmann Gloster

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    64
    Ich habe diese Funktion auch schongesucht, aber nicht gefunden.
    Irgendwelche Ideen?

    Danke.
     
  4. cotton23

    cotton23 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1
    Ganz einfach, du legst mit iCal einen neuen Kalender an und speicherst ihn einfach auf einem webserver, der per htaccess geschützt ist. Wenn du solch einen webserver nicht besitzt, kannst du den Kalender auch einfach auf deiner iDisk in einem Ordner speichern.
    Auf der iDisk konnte man auch irgendwo ein passwort für den Gastuser angeben, so brauchst du nicht dein me.com passwort weiterzugeben!
     
  5. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    umständlich und wenig hilfreich bei der Vergabe diverser Kalender für diverse Lesergruppen. Bsp:
    - Sport-Kalender für die Vereinskollegen (z.B. Spieltermine)
    - Arbeit-Kalender für die Arbeitskollegen (meetings, Dienstreisen, Urlaub etc)
    - Alle Kalender für Freunde & Family (Freizeitplanung, Kino usw.)

    Das ginge auch schöner, wenn sie (Apple) nur wollten!
     
  6. 73RSR

    73RSR Gloster

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    62
    hallo zusammen
    Hätter hierzu auch noch ne frage: wo finde ich heraus wie mein kalendername.ics lautet? Benutzername ist mir eigentlich klar, das wird wohl der Name sein, mit dem ich mich anmelde. Aber der Kalender? Ich kriege diesen Link nicht zum laufen.

    Danke für die Hilfe.
    73RSR
     
  7. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Rechtsklick auf den betreffenden Kalender in ical und dann "copy url to clipboard", oder halt das deutsche Pendant, meinst du das?

    [​IMG]
     
  8. 73RSR

    73RSR Gloster

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    62
    Genau das meine ich eigentlich, doch funktioniert das mit einem PC mit IEX oder Mozilla nicht. Auf meinem Kalender habe ich keine URL.

    Es muss doch irgend einen Weg geben, dass ich mein MobileMe Kalender für jemanden anders sichbar machen kann wenn beide User Windows verwenden, oder nicht?

    Danke für Euere Hilfe.
    73RSR
     
  9. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    wenn der noch nicht veröffentlicht ist, dann musst du erst einmal "publish" bzw. den entsprechenden deutschen Menüpunkt anklicken und dies machen, danach hat der Kalender auch ne URL, die du wie oben gezeigt kopieren kannst.
     
  10. 73RSR

    73RSR Gloster

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    62
    Das ist eben auch noch so ein Elend, diese Funktion publish gibts bei Windows leider auch nicht.
     
  11. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    achso... jetzt versteh ich was du meinst... dachte du benutzt einen Mac/iCal, weil dieser thread heißt ja so. Eigentlich sollten wir uns hier darüber ärgern, dass man den Kalender nicht verschlüsseln kann, oder kann man das mitlerweile?

    bezüglich windows.... keine Ahnung, zu lange her, dass ich das für sowas benutzt hab (outlook). Frag einen im Apple support chat oder mach hier einen extra thread auf!
     
  12. woehrle

    woehrle Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    17

Diese Seite empfehlen