1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal lässt sich nicht beenden

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Gokoana, 28.07.09.

  1. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Liebe Apfeltalk-Gemeinde,

    wie ich feststellte, hat mein iCal irgend einen Knacks abbekommen, sodass es sich nicht mehr über die Tastenkombination „Apfel+Q“, bzw. über den entsprechenden Menübefehl beenden lässt.

    In beiden Fällen hängt sich das Programm auf und kann nur über die Tastenkombination Apfel+alt+esc beendet werden.

    Kann ich iCal einfach deinstallieren und anschließend von der Original-CD wieder installieren oder gibt es eventuell einen einfacheren Weg, den ich momentan schlichtweg nicht sehe?

    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe!
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das löschen der com.apple.ical.plist aus der user-library hat keine besserung gebracht?
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Leider nein.

    Ergänzung: Problem gelöst!

    Per Time Machine eine ältere Version wieder hergestellt, fertig.

    Trotzdem danke!
     
  4. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    mit pacifist solltest du iCal eigentlich auf der system disc wieder finden
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich danke Euch – das Problem hat sich erledigt.

    Nach der Wiederherstellung durch Time Machine funktioniert wieder alles wie gewohnt.
     
  6. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Weisst du denn mittlerweile was das Problem war? Ein fehlerhaftes Abonnement oder so?
     
  7. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Leider nein.

    Der kleine Kalender links unten konnte nur Januar 2001 anzeigen und links oben die Punkte Privat, Büro und Geburtstage waren verschwunden.

    Keine Ahnung, woran es lag.
     

Diese Seite empfehlen