1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iCal-Kalender mit Apple Script zusammenfügen.

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von gerstenlaub, 18.03.09.

  1. gerstenlaub

    gerstenlaub Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    6
    Bei mir haben sich langsam ein bisschen viele Kalender in iCal angesammelt, da ich für jedes Projekt einen eigenen Kalender erstelle.

    Ich möche nun mehrere Kalender in einem "Archiv"-Kalender zusammenführen. Die Überflüssigen möchte ich dann löschen.

    Kennt jemand ein Apple-Script (oder ein anderer Weg), der dies bewerkstelligen kann?

    Besten Dank.
     
  2. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    du kannst im ical alternativ auch eine (kalender)gruppe erstellen und da alle alten kalender reinschmeißen.

    rechts klick auf die linke hellblaue spalte > neue gruppe...
     
    DesignerGay gefällt das.
  3. gerstenlaub

    gerstenlaub Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    6
    Ja das schon, so mach ich es bis jetzt auch. Aber wenn man einen Termin in iCal bearbeitet, und aus dem Aufklappmenu den Kalender auswählt, muss man aus allen Kalender auswählen. Diese Liste ist nun etwas unübersichtlich geworden.

    Und das iPhone kennt auch keine Gruppen...
     
  4. gerstenlaub

    gerstenlaub Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    6
    Auf die Gefahr hin zu drängeln: Hat niemand eine Idee?
     
  5. Schöngeist

    Schöngeist Carola

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    113
    Hallo Gerstenlaub,
    ist dein Problem mittlerweile gelöst.
    Das IPhone kennt schon feste Gruppen. Intelligente Gruppen werden jedoch nicht unterstützt.
    Tschö
     

Diese Seite empfehlen