1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal - Frage

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von maze, 14.05.08.

  1. maze

    maze Gast

    Hi,
    vielleicht kann mir einer von euch helfen?

    ich bin vor ca. einem Jahr nach einiger PC-Abwesenheit zurück umgestiegen auf einen Mac
    und nutze sehr gerne und regelmäßig die Apple Office Programme Mail / iCal / Adressbuch usw..

    funktioniert soweit auch ganz gut.

    Ich habe aber folgendes Problem und finde einfach keine Lösung:

    Beim Umstieg auf den Mac habe ich meine Outlook-Daten (wie Geburtstage/ Ereignisserien etc) übernommen. Diese tauchen auch fleißig und regelmäßig in meinem iCal auf, und das ist das Problem. Ich kann diese weder dauerhaft löschen oder verändern.. ich kann diese Termine wie andere auch löschen, nach einer Aktualisierung oder Programneustart sind diese aber wieder da, wie gehabt! Sie lassen sich quasi nicht löschen!?

    ich habe schon einiges versucht, zb. die Daten unter nutzer/library/calendars gelöscht... , den calendar cache gelöscht.. kein effekt.. da bleibt alles wie gehabt, auch meine "normalen" Einträge bleiben erhalten..

    ich bekomme aber auch nicht herraus, woher ical diese Termine zurückholt (sowas wie im iTunes "zeige Original-Datei"... gibt es ja hier nicht..

    ich will natürlich auch nicht die Radikal-Variante einer kompletten Neuinstallation von iCal, da ich meine anderen Termine nicht verlieren will..


    kennt jemand das Problem? gibt es eine Lösung dafür?


    würd mich über eure Hilfe freuen, maze.
     

Diese Seite empfehlen