1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ical erinnerungsfunktion

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nasenbär.anke, 17.01.07.

  1. hallo zusammen,

    ich arbeite im büro und daheim mit osx 10.3.9 und dem kalender ical 1.5.5
    seit kurzem funktioniert hier die erinnerungsfunktion (popup) nicht mehr.
    ich weiß nicht was es sein könnte! ist hier etwas bekannt an was es liegen könnte?
    über hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar.
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi nasenbär.anke!

    Als erstes mal eine Sicherungskopie der Datenbank erstellen (geht über das iCal Menü)!

    Ich würde erstmal so vorgehen:
    (Habe allerdings Tiger und bin mir nicht sicher, ob diese Datei bei Panther so und an diesem Ort existiert)
    ~/Library/Application Support/iCal/alarmsCache.plist
    Diese mal in den Papierkorb ziehen aber noch nicht löschen und iCal neustarten und probieren.

    Wenn das nichts genutzt hat, das selbe mit dieser Datei machen:
    ~/Library/Preferences/com.apple.iCal.plist

    Gruss
     
  3. aaalso: die erste datei finde ich nicht. in dem von dir genannten ordner ligt bei mit ein odner namens themes,...
     
  4. kann es denn vorkommen, dass solche dateien einfach verschwinden?
    ich hab auf dem ganzen rechner keine solche datei wie du beim zweiten link angegeben hast,...
     
  5. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    die Builds sind einfach sehr unterschiedlich.
    Apple ist recht radikal in der Veränderung von alter Software. Hier heißt es oft, dass alte Zöpfer abmüssen.

    Dateien verschwinden auf jeden Fall nicht einfach.
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja…sorry, mit Panther habe ich keine Ahnung :( … aber wo sind die Panther-User hier?

    Ich bin mir mitlerweile nicht einmal mehr sicher, ob es diese Sicherungsfunktion der Datenbank im Menü schon gab o_O .
    Wie dem auch sei, ich habe mal kurz gegugelt und diese Seite gefunden (hoho! Da steht zwar was von geändert im Dez.06…aber das ist eindeutig für Panther, nicht Tiger): klick
    Desweiteren diesen Austausch: klick

    Normalerweise sind solche Fehler "zerschossenen" .plist Dateien zu verdanken. Bitte nimm die Panther-Suchfunktion und suche nach solch einer iCal.plist

    Gruss
     
  7. und was heißt das genau?
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Es könnte auch einfach daran liegen, dass der iCalAlarmScheduler aus den Startobjekten gelöscht wurde.

    Überprüfen:
    Systemeinstellungen --> Benutzer --> Startobjekte
    hier sollte ein Objekt namens iCalAlarmScheduler aufgelistet sein!

    Wiederherstellen (Vermutung):
    iCal öffnen --> Einstellungen --> Erweitert --> das Häkchen bei "Erinnerungen deaktivieren, wenn iCal nicht geöffnet ist" setzen und wieder entfernen, Mac neustarten bzw. Benutzer aus- und wieder einloggen

    ____________

    PS: defekte plist-Dateien muss man nicht auf Verdacht löschen / verschieben, sondern man kann sie im Terminal mit dem Befehl

    sudo plutil -s ~/Library/Preferences/*.plist (Benutzer-Einstellungen)
    sudo plutil -s /Library/Preferences/*.plist (allgemeine Einstellungen)

    überprüfen.
     
  9. das mit den startobjekten hatte ich schonmal geprüft, auch entfernt und nochmal neu nach deiner anweisung aktiviert. ergenis: nichts.

    vielleicht fehlt eine wichtige .plist? ich hab bei preferences nur
    - com.apple.iCal.plist
    - com.apple.iCal.sources.plist

    nicht was auf alarm oder scheduler etc hinweist.
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, das stand ja auch in dem einen verlinkten "Austausch". Dort wurde ja auch der ungewöhnliche Tipp gegeben alle Kalender zu entfernen und neu hinzuzufügen o_O .

    Ich bleibe bei meiner Vermutung, dass es eine .plist ist. Die iCal.sources.plist enthält wohl neben der Farbgebung der Kalender noch einige andere Dinge wie Refresh-Intervall usw.
    Ich würde also erstmal die com.apple.iCal.plist in den Papierkorb ziehen (aber noch nicht löschen, da Du sie ja wieder an den Ursprungsort zurückschieben kannst, falls das nichts gebracht haben sollte) und iCal neu starten!

    Wie gesagt, bitte mache -nur zur Vorsicht- eine Sicherheitskopie deiner Kalender, falls wir noch mehr löschen müssen (siehe Link zur Apple-Seite)

    Danke Thrillseeker für den informativen Tipp!
    Doch werde ich nasenbär.anke nicht empfehlen, sudo Befehle in ihr Terminal einzugeben

    Gruss
     
  11. hallo alle zusammen,

    nach langem hin und her haben wir u ns nun doch entschlossen alle kander zu löschen und neu aufzuspielen. komischerweise hat das im test gerade funktioniert. als ich die alten kalender wieder importiert habe (also vom backup wieder zurückkopiert) ging nichts mehr. beim nachschauen fehlte auch wieder eine .plist in den preferences. vermutlich hat es mal einen totalen crash gegeben, bei dem eine datei oder ein bestandteil zerschossen wurde. traurig nur, dass
    ich jetzt 3 kalender neu einpflegen muss *grummel*

    und das beste: daheim auf meinem rechner auch!
     
  12. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    plist-Dateien können IMHO eigentlich nur defekt sein, nicht aber fehlen. Fehlt eine plist-Datei, so wird sie vom zugehörigen Programm sofort beim Programmstart angelegt:

    Fehlt also com.apple.ical.plist, und Du startest iCal, so wird diese Datei von iCal automatisch neu erstellt.


    _____________

    Ja – für den Anfang ist das vermutlich wirklich ein bisschen zu starker Tobak, zumal für plutil das BSD-Subsystem installiert sein muss :) Es gibt allerdings auch ein Programm mit GUI, dass diese Befehle ausführt; es heisst Preferential Treatment.
     
    #12 thrillseeker, 18.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.07
  13. also auch wenn es wohl undmöglich ist es fehlte folgende datei:

    com.apple.iCal.AlarmScheduler.plist
    und
    com.apple.iCal.helper.plist

    und die hat sich auch nicht selbst wiederhergestellt! ich und mein chef haben das mindestens 20 mal überprüft,...

    komisch war halt, das die beiden dteien als sie wieder da waren (nachdem neue kalender angelegt waren) wieder verschwunden waren als ich alte kalender importiert habe!!!

    führt mein mac ein eigenleben?
     

  14. was lernen wir daraus? nichts ist unmöglich!!!
     
  15. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Auch auf die Gefahr hin, mich ständig zu wiederholen. Dieses Szenario ist in dem einen verlinkten Artikel genau so beschrieben…
     
  16. vielen dank euch allen für die rasche hilfe! hätte ich euch früher gefragt, hätten wir den geburtstag unseres chefs nicht vergessen,... danke nochmals!
     

Diese Seite empfehlen