1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal da fehlt doch etwas

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von herokuzi, 13.01.08.

  1. herokuzi

    herokuzi Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    11
    Hallo zusammen,
    von Leopard bin zwar überzeugt doch irgendwie hat Apple irgendwas vergessen. Und zwar gab es in iCal füher immer unten rechts einen button mit dem man alle Termine auflisten konnte. Heute wird die Liste nurnoch eingeblendet wenn man Termine sucht. Entweder ich bin zu dumm die einstellung zu finden oder Apple hat es aus mir unerfindlichen gründen einfach weggelassen. Vielleicht ist es auch schon jemand anderen aufgefallen. Gibt die Möglichkeit iCal irgendwie downzugraden ;) ?
     
  2. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Die Liste scheint sich nur einzublenden wenn man eine Suche startet …
     
  3. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Ich glaube man sollte von den 300 neuen Features min. zwei abziehen, da ich im Adressbuch die Bluetooth Kopplung zum Handy vermisse. Zusammen mit diesem Fehl Feature sind es dann nur noch 298 "neue" Features.
     
  4. iTom62

    iTom62 Idared

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    27
    Hi,
    das vermisse ich auch dringend, da ich meinen Standard iPhone Kalender "Home" nach dem Syncen kategorisieren will. Ich würde gerne alle Termine des Kalenders "Home " anzeigen lassen. Die Suchfunktion sucht nur in Inhalten, aber nicht nach Kalendern. Es ist also derzeit unmöglich einen Kalender als Liste anzeigen zu lassen, um die Ereignisse zu bearbeiten. Kennt da jemand eine Lösung? Oder geht der Downgrade wirklich?
    Gruß, Tom
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Leopard hat sich ins besondere mit Blick auf iCal und Adressbuch - und damit zwei elementaren Dingen für die tägliche Arbeit - dramatisch verschlechtert. Der Hauptgrund, warum ich nach wie vor Tiger einsetze!

    Neben den beiden genannten Dingen - Liste in iCal und BT-Kopplung im Adressbuch - wären aus meiner Sicht noch zu nennen:

    - die fehlende Möglichkeit in iCal Kalender aus mehreren Ressourcen zu gruppieren. Beispiel: ich habe einen Privaten- und einen Bürokalender. Meine Frau hat die gleiche Konfiguration, ihre Kalender abonniere ich. Wenn ich nun ihren in meinen Privaten und ihren und meinen Büro-Kalender in jeweils einer Gruppe zusammenfassen will, dann geht das sehr wohl unter Tiger, nicht jedoch unter Leopard!

    - Infos zu Terminen werden unter Leo als Bubbles, unter Tiger in der Schublade angezeigt. Bei Tiger reicht ein Klick auf einen anderen Termin um die Info-Anzeige zu wechseln. Bei Leo braucht es immer einen Doppelklick und die Info springt an einer jeweils anderen Stelle auf - lahm und unübersichtlich.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen