1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal auf iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von joern, 29.07.08.

  1. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Hallo,
    werden Aufgaben und Errinnerungen auf dem iPhone angezeigt?
    Wenn ja, läuft das per pop-up? Ich warte noch immer auf mein iPhone und ich möchte wegen organisatorischen Gründen verschiedene Dinge vor Erhalt des iPhones abklären......

    Danke!
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, weder noch. Es gibt im AppStore aber tonnenweise "ToDo" Applikationen die auch mit einigen Desktop Apps wie beispielsweise Things oder OMNIFocus synchronisieren.
    Gruß Pepi
     
  3. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Ja, die habe ich auch schon gesehen.
    Things gefällt mir sehr gut und würde passen, nur besser wäre es wenn es ical könnte.
    Somit muss man nämlich nicht erneut ein programm benutzen.

    wenn ich in ical dinge eintrage (unter Aufgaben) finde ich es natürlich blöd das gleiche nochmal in things zu erledigen.....

    nun denn.....

    kannst du auch bei einem photo programm für upload ins netz vorschlagen?
    das programm sollte die photos auf dem iPhone speichern und bei bedarf möchte ich das eine oder andere photo uploaden. der upload sollte sowohl per datenrate als auch per WLAN möglich sein. per WLAN darum, damit ich daheim die begrenzte datenrate nicht anbrechen muss.

    danke!!!
     
  4. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Du kannst im iPhone Kalender dinge eintragen und eine Erinnerung einschalten.. dann kommt ein Signalton und ein Popup
     
  5. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Also geht es doch?
    Okay.....und wenn man auf das Popup drückt kommt man in den Kalender?
    Kann man sich die Aufgaben auf einzelnd anschauen?

    Vielen, vielen Dank!
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    iCal ist für ToDo Management mehr als ungeeignet. Machs gleich in Things, das kann auch mit iCal synchronisieren.

    Was an "Das iPhone kann keine iCal Aufgaben anzeigen, verwalten oder bearbeiten" hast Du nicht verstanden? Eine Erinnerung ist keine Aufgabe! Warum MobileCalendar keine Aufgaben verwerten kann versteht niemand so genau, es ist aber so.

    Things ist dafür auf jeden Fall viel besser geeignet. Dessen iCal Integration ist aber nur sinnvoll wenn man ein Mobiltelefon hat welches man mit iSync synchronisiert. (Für iPhone User also völlig obsolet.)
    Gruß Pepi
     
  7. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Moin,

    Wie bereits gesagt: Unterscheide zwischen Aufgaben und Terminen. Nicht zwischen Aufgaben und Erinnerungen.
    Erinnerungen kann man bei beiden einrichten. Allerdings bringen dir die in iCal erstellten Aufgaben auf dem iPhone nichts.

    Einfach noch etwas auf das Update von Things warten. Laut Things-Forum wird der Abgleich zwischen Desktop- und iPhone-App als erstes via WiFi realisiert (via WebDAV soll folgen).

    Du meinst, dass das 2do aus Things in iCal als Things- Aufgabe erscheint ? Naja, finde ich noch suboptimal. Wenn ich dieses 2do in iCal in zB "Privat" oder "Geschäftlich" einordnen will (tagge), ist es aus Things wieder draussen. Aber auch hier soll sich noch eine Menge tun.

    Gruss
    CRiMe
     
    #7 CRiMe, 30.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.08
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, das meine ich nicht. Ich meine, daß iCal für ToDo Management generell ungeeignet ist. Wenn man sowas ordentlich verwalten will ist Things die bessere Wahl. Und zwar auch mit Things am iPhone. (Things Sync kommt ja bald) Ich verwende dafür OMNIFocus am Mac und am iPhone und iCal ist nur noch für Termine (weil eben für alles andere einigermaßen unbrauchbar). Ich synce auch nicht mit iCal da es nicht notwendig ist. Ich habe alles in OMNIFocus am iPhone, und im Kalender brauch ich die Aufgaben nicht.
    Gruß Pepi
     
  9. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Dein Post ist mir schon klar und verständlich.

    Ich habe vorher nur schlecht zitiert. In meinem, von Dir zitierten Post, ging es mir nur um den Sync zwischen iCal und Things, welcher auch nicht gerade der Renner ist. Wird aber nach den Updates egal sein (bzw ist es jetzt schon). ;)
     

Diese Seite empfehlen