1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iCal als Startobjekt

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von crazy5170, 17.10.08.

  1. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Morgen,

    ich habe iCal bei mir unter Startobjekte stehen, jedoch kein Haken gesetzt. Jetzt startet das Programm beim Hochfahren des Mac und iCal kommt auf den Bildschirm. Ich habe es so verstanden, dass - wenn kein Haken gesetzt ist -, das Programm zwar startet, aber minimiert. Wohl falsch verstanden. Geht das denn minimiert zu starten? Ich möchte gerne minimiert starten, damit ich an meine in iCal gesetzten Termine auch erinnert werde.

    Zudem habe ich "TubeStick" aus den Startobjekten gelöscht. Beim nächsten Hochfahren ist es wieder da. Warum? Einstellungssache in TubeStick selbst?
     
  2. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Minimiert starten geht glaube ich nicht und bei deinem TubeStick wird wohl intern eingestellt sein dass es gestartet werden soll. Das musst du mal in den Einstellungen schauen.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen