1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IBUDS??? kennt die jemand?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von zwittius, 09.12.05.

  1. zwittius

    zwittius Gast

    hallo :)

    ich finde die ipod ohrhörer sind garnicht mal so schlecht im klang.ja die höhen sind etwas dumpf aber genau das mag ich so da die teile echt nie anfangen zu nerven.was mich eigentlich stört ist die wirklich begrenzte belastbarkeit und der schlechte sitz im ohr- die fallen immer wieder raus.:(

    jetzt bin ich auf die Ibuds gestoßen! das sind diese aufsteck-teile damit der schall in den gehörgang eingeführt wird.

    versprochen wird eine stärke basswiedergabe und logischer weise besser halt. da ich viel im verkehr höre ist die außengeräuschdämmung auch ne gute sache.achja mir fällt ein das das ganz auch lauter sein müsste?!?! kann das sein?

    hat jemand erfahrung mit den teilen gemacht?

    gibts bei ebay für ca. 10Euro. aber fürn schüler ist das auch nicht wenig geld.erst recht wenn da noch ein metallcase für 15 dazu kommt :-[


    danke im vorraus
    grüße
    Manu
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo,

    ich hatte diese iBuds mal getestet und sie haben mir garnicht gefallen! der sitz im ohr ist nicht so dolle, da der aufsteckteller im durchmesser so gross ist wie die ohrhörer selbst ist das ohrstück der iBuds zu kurz um sie richtig im ohr zu platzieren!
    und der klang war auch nicht so gut, ich denke das kanalisieren des apple ohrhörerklanges durch diese iBuds ist keine gute lösung!

    meiner meinung nach ist es sinnvoller gleich ein paar in ear ohrhörer zu kaufen, die liegen dann im bereich von 15 bis 40 öre, je nach dem von koss, sony oder panasonic, etc.

    wenn du die suche bemühst findest du hier bei at den einen und anderen thread zu dem thema in ear ohrhörer!

    gruss, bernd :)

    edit: bei arktis.de sah ich die "Griffin EarThumps", die sehen recht ansprechend aus und kosten mit 25 öre'n nicht so viel. würde mich interessieren wie die klanglich sind!
     
    #2 micki, 10.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.05
  3. Orca

    Orca Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    67
    Ich habe von Panasonic Kopfhörer für 5 € damals noch 10 Mark, die kann man ins Ohr stecken, perfekter Halt, mit Aufrollbox und die erzeugen richtig Sound wenn man den iPod voll aufdreht.
     
  4. Kamuro

    Kamuro Gast

    kauf dir ordentliche kopfhörer von sennheiser... 30 euro sind zwar nicht gerade wenig geld, aber ne lohnende investition, weil der klang einfach astrein ist, und die mir, im gegensatz zu allen anderen kopfhörern die ich vorher hatte, auch nach 2 jahren noch nicht kaputt gegangen sind...

    sind dafür auch keine in ear kopfhörer, sondern solche mit nem nackenbügel...
    das ist ja auch wieder ne grosse geschmackssache!
     

Diese Seite empfehlen