• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

iBooks - PDF-Veränderung des Titels

Oliver Heitjans

Erdapfel
Mitglied seit
04.05.16
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

Bin mir nicht ganz sicher, ob dieses Thema in diese Rubrik passt aber leider habe ich nichts anderes gefunden:

Nun zum Thema. Seit dem letzten Update kann ich z. B. Namen von generierten Titeln in iBooks nicht mehr verändern bzw. gehen immer zum Original zurück. Z. B. Ich generiere aus dem Internet eine PDF und stelle sie in iBooks. Nun verändere ich den Titel von "Haus" in "Schloss". Nun verlasse ich iBooks und gehe sofort wieder rein. Nun sieht man für kurze Zeit den Titel Schloss. Nach 1-2 Sekunden wird er wieder als "Haus" angezeigt. Dies gilt sowohl beim Mac also auch beim iPhone 6s oder 6s Plus. Klar beim iPad auch. In der früheren Version war ein kein Thema, den Namen zu ändern. Das Problem gilt auch für eigene Fotos. Kann also mit Urheberrechte oder ähnlichem nicht zu tun haben.


Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß

Oliver
 

Rok73

Pomme au Mors
Mitglied seit
14.09.09
Beiträge
871
Ich weiß nicht, ob es thematisch etwas hiermit zu tun hat aber ich finde die geräteübergreifende Synchronisation von iBooks katastrophal. Die entsprechenden Einstellungen sind gesetzt (Mobile Daten aktiv, Sammlungen synchronisieren, Lesezeichen/Notizen sync.) aber ständig ist der eine Buchtitel auf dem anderen Gerät nicht vorhanden und umgekehrt oder die zuletzt gelesene Seite auf dem anderen Gerät nicht aktuell. iCloud Ab-/Anmeldungen und rumspielen mit den Settings schon inbegriffen. Nervige App.
 

Beelzebub_mef

Erdapfel
Mitglied seit
16.05.16
Beiträge
1
Ich habe dasselbe Problem, dass die Titeländerungen nach dem Schließen der App automatisch wieder rückgängig gemacht werden. Gibt es dafür eine Lösung, dass eine Umbenennung von Dauer ist?!