iBooks-Generieren von PDF

Oliver Heitjans

Erdapfel
Mitglied seit
04.05.16
Beiträge
3


  1. Hallo Zusammen,

    Bin mir nicht ganz sicher, ob dieses Thema in diese Rubrik passt aber leider habe ich nichts anderes gefunden:

    Nun zum Thema. Seit dem letzten Update kann ich z. B. Namen von generierten Titeln in iBooks nicht mehr verändern bzw. gehen immer zum Original zurück. Z. B. Ich generiere aus dem Internet eine PDF und stelle sie in iBooks. Nun verändere ich den Titel von "Haus" in "Schloss". Nun verlasse ich iBooks und gehe sofort wieder rein. Nun sieht man für kurze Zeit den Titel Schloss. Nach 1-2 Sekunden wird er wieder als "Haus" angezeigt. Dies gilt sowohl beim Mac also auch beim iPhone 6s oder 6s Plus. Klar beim iPad auch. In der früheren Version war ein kein Thema, den Namen zu ändern. Das Problem gilt auch für eigene Fotos. Kann also mit Urheberrechte oder ähnlichem nicht zu tun haben.


    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Gruß

    Oliver

 

martinajh

Granny Smith
Mitglied seit
17.07.16
Beiträge
16
Schade das noch keiner geantwortet hat. Ich habe das gleiche Problem und das nervt
 

cosmo58

Rhode Island Greening
Mitglied seit
12.03.15
Beiträge
483
Moin..

Hängt es vielleicht damit > https://support.apple.com/de-de/HT205751
zusammen, dass Deine Bücher/PDFs in iCloud liegen und jedesmal erneut beim App-Start von dort mit "Originalnamen" synchronisiert werden?
Oder wenn o.g. nicht der Fall ist, mal alternativ versucht, die Dateien in iTunes umzubenennen und neu zu synchronisieren?