1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibookG4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tina, 25.01.06.

  1. tina

    tina Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    371
    weiß jemand wann das neue ibookG4 auf den markt kommt?
    stimmt das überhaupt, daß es ein neues geben soll?

    gruß
    tina
     
  2. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Wird vermutlich eher ein Intel-Book...?
    Wird demnach endlich dem 'i' in seinem Namen gerecht... ha, ha...
     
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Und es wird wohl nicht iBook, sondern MacBook heissen.

    Apple will doch das "Mac" in seine Produkte einfliessen lassen.

    Achja, um auf Deine Frage zu antworten: Dieses Jahr, also 2006. Da sollen doch alle Computer auf Intel umgestellt werden. Folglich gibt es dieses Jahr noch einen neuen mini, neues iBook (ich bleibe mal beim alten Namen, da ich den neuen nur vermuten kann), ein PowerMac. Hm. Hab ich was vergessen? PowerBook und iMac sind ja schon umgestellt. Aber vllt gibt's da ja auch noch ein Facelifting oder so.
     
  4. Suxan

    Suxan Gast

    Hallo Tina,

    die Diskussion ist so ähnlich schon einmal hier gestartet worden. Vielleicht findest Du da die ein oder andere Info.

    Anscheinend wird der Geburtstag von Apple im April recht interessant, da dort eventuell neue Produkte vorgestellt werden könnten.

    Gruss Julian.
     
  5. Jajaja, der April... ;)
    auch ich warte sehnsüchtig auf ein MacBook- (neues iBook-) Release! o_O
     
  6. Suxan

    Suxan Gast

    Ich muss mich seit einer Woche immer zügeln kein PowerBook zu kaufen. Dummerweise brauche ich es auch erst wirklich im März/April. Insofern spricht alles fürs Warten. :)

    Argh. Die Welt ist grausam.

    Gruss Julian.
     
  7. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Eigentlich 'ne Diskussion wert, oder ...?

    Heißt das neue iBook jetzt iBook oder MacBook, der iMac ist ja auch gleich geblieben. Ich tippe auf ein weiteres iBook. der PowerMac heißt dann Mac. ;)

    Und ja, das war ein sinnloser Post der ganz und gar nicht zum Thema beiträgt...
     
  8. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ich sag doch... Das zeuch muss einfach 'i' heissen... Wegen dem Intel. Aber den Joke, der ja nun offensichtlich keiner mehr ist (siehe iMac), hatten wir eh schon hunderttausendunddreiunddreissigkommevier Mal. So.

    Aber meiner Meinung nach: iBook. Aus, Ende. :cool:
     
  9. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Ich denke auch dass es iBook heißen wird, einfach weil man den iPod sicher au net umbenennen will!

    Ich schätze aber der PowerMac wird auch Mac Pro heißen.
     
  10. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Nö...

    Der hat ja auch schon das Mac im Namen.

    Zustimmung.

    Der ist ja auch kein Mac.

    Sonst noch irgendjemand Fragen, die schon weiter oben beantwortet sind?:cool:
     
  11. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich denke auch eher das es iBook heissen wird. Auch wenn Apple wieder das Mac in den Produkten haben will. Aber es ist ja damals schon der "iMac to go" gewesen". Und der Produktname iBook ist die beschreibung des Consumer Notebooks und in aller Munde . . . was denke ich wichtig ist hier nicht die Beschreibung zu ändern. Aber vielleicht liege ich auch falsch. Und Apple traut sich das iMacBook einzuführen.
     
  12. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    die namen sind soo dumm

    "Herzlich willkommen bei McDonalds, Ihre Bestellung bitte"
    "Ich hätte gerne einen Mac Intel"
     

Diese Seite empfehlen