1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook wirft DVD nicht mehr aus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von zimtstern19, 08.01.06.

  1. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    ich hoffe, dass ihrmir bei meinem Problem helfen könnt:
    Mein im September gekauftes iBook G4 wirft ab und zu CD's und DVD's nicht mehr aus.
    Wenn ich eine DVD mit dem DVD Player abspielen will, kommt die Meldung: "Es wurde kein gültiges Laufwerk gefunden". Somit wird die DVD nicht mehr auf dem Schreibtisch dargestellt und ich kann sie nicht auswerfen. Auch die Tricks wie die F12 oder Maustaste beim Neustart gedrückt halten, nützen nichts.
    Dieses Problem tritt aber nicht immer auf, doch immer öfter werden auch CD's nicht mehr erkannt.

    Kann es sich dabei um einen Firmwarefehler handeln?
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Büroklammer?
     
  3. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    wo soll ich mit der Büroklammer hinfahren? in den schlitz?
    mach ich da nicht was kaputt?
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    in das kleine Loch stecken und vooooooooooooorsichtig kurz drücken.
     
  5. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    wo ist denn da ein kleines loch?? da ist ja nur der schlitz und rundherum sowas filz-ähnliches.
    tut mir leid, weiß nicht was du meinst.
     
  6. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    n kleines loch gibbet nicht beim iBook!

    ich hatte gelesen man könne das Book kopfüber halten und dann würde die cd/dvd herauskommen wenn man den auswurf initialisiert!

    wenn das allerdings mit unterschiedlichen medien öfters passiert würde ich mein iBook mal zur reparatur geben!!!

    gruss, bernd :)

    edit: vll. bei kopfüberauswurfversuch leicht auf den iBookboden (jetzt ja obenliegend) klopfen!
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    das war früher aber anders?
    Ma ohne Loch zum Notfallauswurf find ich doof.
     
  8. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    das nützt anscheinend alles nichts.
    trotzdem danke für eure hilfe.
    langsam nervt das....die dvd werd ich wohl nie wieder rausbekommen ;o)
     
  9. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    ohne ist das Laufwerk defekt.
    Umtausch?
     
  10. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    umtausch!!!
     
  11. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    schütteln

    Hier gab es schon mal einen Threat mit hängender CD/DVD.
    Da wurde einmal die Überkopfmethode erwähnt.
    Ein anderer Trick:
    Schüttel dein iBook mal kräftig und versuch es dann nochmal.
    Da hat´s funktioniert.

    MP
     
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Da geht doch gleich alles kaputt.
    Voooooooooorsicht!
     
  13. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Na gut,
    hab es selbst noch nicht probiert, stand aber in irgen einem Threat hier im Forum.
    Außerdem: Mit Gefühl schüteln!

    MP
     
  14. wurm

    wurm Gast

    reboot und....

    die auswurftaste (hust) uhm, eject meine ich zusammen mit der maustaste druecken, hat mir bisher bei jedem cd/dvd problem geholfen. (auf powerbooks wie auch auf ibooks) ich druecke einfach waehrend des reboot _schnell_ aus beiden herum. klappt wunderbar. bitte nicht mit werkzeug hantieren.

    wurm
     
  15. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    @ wurm: hab ich auch schon versucht. nützt nichts. das letzte mal als die cd nicht mehr rauskamm, hab ich ca. 30 mal neugestartet und F12 gedrückt... irgendwann gings. heute aber leider nicht mehr.

    ich brauch das iBook leider unbedingt noch für die nächsten tage, weil ich eine wichige arbeit schreiben muss. Wenn ich es umtausche, sollte ich vorher noch ein backup machen. aber wie denn? kann ja keine cd's brennen wenn das da drinn steckt.

    Danke für eure hilfe.
     
  16. wurm

    wurm Gast

    backup und so

    ich hoffe mal du hast dein /Users/zimtstern mit filevault verschluesselt bevor du das zurueckgibst? na wie auch immer, kein kumpel mit nem switch und ein paar gig frei in der naehe? apple hat doch auch so was online, kostet nur. aber wie gesagt, nur die /\ eject vtaste alleine hat es nicht getan, mit der maustaste zusammen hat es geklappt. frag mich nicht warum ;)
     
  17. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    hmm, das wollt ich grad machen.
    soviel platz hab ich aber leider nicht ;o)
     

    Anhänge:

  18. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Finger weh von Filevoult.
    Festplatte bei Rückgabe durch sicheres und mehrfaches löschen löschen.
    Klingt trotz Dopplung irgendwie gut.
     
    #18 marcozingel, 08.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.06
  19. wurm

    wurm Gast

    filevault

    finde ich gar nicht so schlecht. wenn man seine fetten daten wie musik, filme etc. per symlink woanders hinpackt, sollte filevault das doch hinbekommen ohne zu stottern und zu lahmen, oder? erfahre gerne mehr von dir ueber filevault! benutze den rechner auch beruflich und bin auf verschlesselung unbedingt angewiesen. von pgpdisk habe ich wiederum gehoert, dass es fuer die fuesse ist und die images einfach mal so schrottet. was nehmen?

    gruss, wurm
     
  20. wurm

    wurm Gast

    @ zimtstern19...It might be possible to get the disc out by booting to Open Firmware (hold command-option-o-f when you hear the chime) and typing the command "eject-cd", followed by a return.

    und vergiss meinen tip mit dem eject+maus, ich habe gerade getestet und siehe da: das herunterdruecken des mausbuttons makes it happen.
     

Diese Seite empfehlen