1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook will nicht von der Install. DVD starten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Annika, 03.01.07.

  1. Annika

    Annika Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    152
    Hallo!
    Ich habe neulich mal mein Starvolumen überprüft un dabei festgestellt, das hier ein Fehler vorliegt und ich dieses reparieren sollte. Soweit so gut.
    Dachte, wär alles kein problem, leg also die Instalations DVD ein, schalte den computer aus und starte mit gedrückter Apfel- (Wahl-)Taste und warte, aber was passiert? mein iBook G4 startet leider ganz normal von seiner eigenen Festplatte. das gleiche passiert, bei gleichem vorgehen mit der C-Taste (stand in der Hilfe des Festplattendienstprogramms).

    Kann mir jemand helfen? Was soll ich nun drücken, damit mein iBook von der DVD startet und ich das Startvolumen reparieren kann?

    schon mal vielen dank für eure hilfe,

    Annika
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hi,
    du kannst das iBook normal starten und dann die Install-DVD einlegen. Wenn sie auf dem Desktop erscheint öffnest du sie und klickst dann das Installieren-Icon. Es erscheint eine Meldung zum Neustart, den du dann ausführst. So kann das iBook auch von der DVD starten.
    Eine andere Möglichkeit ist, in den Systemeistellungen das Startvolumen auf die DVD zu legen und dann neu zu starten.

    Schauen wir mal ob es klappt :)
     
    1 Person gefällt das.
  3. Annika

    Annika Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    152
    :-D hat super geklappt!!

    Vielen dank für die schnelle Hilfe!!

    Viele Grüße

    Annika
     

Diese Seite empfehlen