1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook will nicht schlafen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von strocatam, 12.12.05.

  1. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Hallo!

    Also, folgendes Problem:

    Mein iBook läuft jetzt seit 3 Wochen ohne Probleme, immer brav schlafen gegangen. Nach einem Neustart (gestern) will es nicht mehr schlafen gehen. wenn ich den deckel runterklapp wacht es gleich wieder auf, genauso über den "apfel --> ruhezustand". es will nicht schlafen...

    hoffe ihr könnt mir helfen

    lg
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Vielleicht hilft es, mal den P-RAM zu resetten. Einfach beim Start Befehl-Wahl-P-R gedrückt halten bis der Rechner neu startet. Vielleicht ist das Problem dann weg.
     
  3. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    irgendwelche neuen geräte angeschlossen (an usb/FW)? einige aktive geräte wecken die bücher immer wieder auf. bau mal alles ab, was du an den ports hast.
     
  4. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    aha hab den fehler gefunden!
    keine ahnung warum, aber als ich den drucker ausgemacht hab hats funktioniert!
    vorher hats aber auch mit drucker funktioniert?! is nix in der warteschlange...

    vielen dank auf jeden fall!

    lg :)
     
  5. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    jaja, diese fiesen aktiven geräte....
     
  6. janez

    janez Empire

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    88
    hatte (bis gestern) das gleiche problem: auch wenn alle geräte ausgesteckt waren, wachte mein ibook (auch zugeklappt) nach ca. 15 sec. immer wieder auf!

    habe mir vor 2 wochen einen externe hd gekauft, silverkeeper installiert; dann hat mich synk überzeugt; und jetzt hab ich auch den fehler gefunden: LaCie - irgendeine anwendung von silverkeeper war noch irgendwo in einem verzeichnis drin (bin kein experte) - datei gelöscht - mein ibook hat keine schlaflosen nächte mehr!
     

Diese Seite empfehlen