1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook von USB-Laufwerk booten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Justus J., 05.04.08.

  1. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Hallo!

    Ich möchte gerne auf mein iBook Clamshell (erste Version von 1999, Tangerine) OS X Jaguar aufspielen. Dazu habe ich mir eine Jaguar DVD besorgt und einen externen USB-DVD-Brenner (Samsung Super-Write master). Auf dem iBook läuft zur Zeit OS 8.6.

    Meine Frage:
    Kann ich vom externen DVD-Laufwerk booten?
    Und wenn ja: WIE?


    MfG
    Justus J.
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    No Chance.
     
  3. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Hier gab es mal einen Beitrag wie man mit einem PPC-basierten Mac von einer USB Platte bootet, war allerdings unter Tiger.
    Die Open Firmware Befehle funzen allerdings auch unter OS9, vielleicht bekommst du den Mountpoint des Laufwerkes ja auch so raus....

    Von Panther und Jaguar gab es doch auch CD-Versionen, ansonsten kannst du auch noch ein DVD Laufwerk ins Clamshell basteln....
     
  4. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Hab eben mal meinen externen USB DVD Brenner an mein 300MHZ Blueberry gehängt.
    Nach dem Start die ALT Taste gedrückt, das Bootmedium im externen Laufwerk wurde gleich erkannt.
    Funktioniert wohl nicht mit allen USB-Laufwerken.
     
  5. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Wie bekomme ich den Mountpoint raus?

    Wie bekomme ich denn jetzt unter OS 8 den Mountpoint des Laufwerkes raus?
    Ich hab schonmal die Befehle eingegeben, er zeigt mir dann auch an, dass er von dem Laufwerk booten will, der Macintosh tut es aber nicht!!
     
  6. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Versuch doch noch mal nachdem du den Startknopf gedrückt hast die ALT Taste gedrückt zu halten bis ein lilablauer Bildschirm mit dem Boot-Auswahlmenu kommt. Vielleicht taucht dein USB Laufwerk mit der eingelegten Disk auf.
    Dann das Laufwerk mit der Maus auswählen und den weiter Pfeil drücken
     
  7. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Ich habe es jetzt mit der ALT-Taste probiert: Es funktioniert einfach nicht....

    Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit?
    Ich habe es auch schon mit der OS 8 CD im Brenner probiert, es funktioniert nicht!
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Versuch mal, beim Aufstarten "Shift-Alt-Apfel-Backspace" zu drücken, dadurch wird die interne HD umgangen.
     
  9. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Das ganze funktioniert leider immer noch nicht....

    Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit???
     
  10. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Nochmal deine Möglichkeiten:

    Leih dir ein anderes USB-Laufwerk aus. Prinzipiell geht das Booten von USB mit dem Clamshell, so steht es auch im Developer Manual:

    The Macintosh USB software supports booting from an external USB storage
    device.

    Das Laufwerk braucht halt nur einen kompatiblen Chipsatz, im System Profiler steht dann dass OS9 Treiber vorhanden sind.

    Ansonsten besorg dir eine CD Version des gewünschten Betriebssystems. Wenn du über ein nicht systemgebundenes Original auf DVD verfügst, könntest du dir nach meinem Verständnis auch von einem Freund eine CD zum Installieren ausleihen, eine Lizenz besitzt du ja .

    Weiterhin kannst du (nur für die Installation oder permanent ein anderes auf slave oder Master gesetztes DVD-Notebooklaufwerk reinsetzen, z.B aus der Toshiba SD Serie .
     
  11. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Ich werde versuchen mir irgendwo ein anderes auszuleihen.....
    Eins muss ich noch klarstellen: Ich habe nicht OS9 sondern OS8
    Eine CD ausleihen wäre schwierig...
    Vielleicht lässt sich das mit dem Notebook Laufwerk machen...
     

Diese Seite empfehlen