1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook und UMTS-Hdy? (Samsung Z105)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von limp, 16.09.05.

  1. limp

    limp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    178
    hi community,

    ich überlege mir demnächst ein ibook g3 ("dat weiße") zuzulegen, das samsung z105 ist bereits hier :)

    kann mir einer von euch evtl berichten, wie es mit dem usb support unter OS X aussieht, das handy hat leider kein bluetooth, ich möchte es aber dennoch als umts modem benutzen...

    die samsung-homepage schweigt sich da auch drüber aus... o_O


    gruß,


    limp
     
  2. Fuxx

    Fuxx Empire

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    89
    Hallo,

    kommt zwar etwas spät, aber ich bin gerade erst auf den Thread gestoßen, vielleicht kannst du ja meine Hilfe noch gebrauchen.

    Also offiziell wird OS X nicht vom SGH-Z105 unterstützt, aber mit dem Generic 3rd Gen Modemscript von Ross Barkmann (zu haben auf http://www.taniwha.org.uk/ ) habe ich es zum Laufen bekommen.

    Wenn man das USB-Kabel ansteckt erkennt OS X ein Samsung CDMA Technologies Modem.
    Wenn du diesem dann das oben genannte Modemscript zuweist (dazu das Script vorher ind /Library/Modem Scripts kopieren) und ins Telefonnummernfeld den APN deines Mobilfunbetreibers (z.B. web.vodafone.de oder internet.eplus.de) einträgst kannst du dich problemlos über UMTS "einwählen".

    Alternativ könntest du die 3rd Party Software "Mobile High Speed 3G" unter www.novamedia.de für 72€ erwerben, die unterstützt auch das SGH-Z105.

    Gruß

    Malte
     

Diese Seite empfehlen