1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook und Apple Protection Plan?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Flake, 05.01.06.

  1. Flake

    Flake Gast

    Hallo zusammen,

    ich bin absoluter Newbie was Apple angeht, und plane nun fleißig den Umstieg von Windows zu Mac. Für die Uni will ich ein ibook 12'' kaufen, verstehe aber nicht wirklich, was der tolle Protection Plan bringt? Sind etwa keine zwei Jahre Gewährleistung auf den Notebooks? o_O

    Gruß

    Tobias
     
  2. Kritias

    Kritias Gast

    ...

    Normal nur 1 Jahr, Protection Plan braucht man eigentlich nicht, selbst wenn Du naturlich nicht 100%ig ausschließen kannst, daß gerade Du probs hast, wo der was bringt. Ich habe mein ibook April letzten Jahres und mein neues PB im Dezember jeweils ohne den gekauft. Beim ersten hatte ich ihn(PB ist etwas mehr als 2 Jahre alt), doch habe ich ihn nie gebraucht. Beim alten iMac hatte ich ihn auch und wenn die bloede apple pro mouse nicht zwei-dreimal kaputt gewesen waere, haette ich ihn da auch nicht gebraucht.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  4. mactuxus

    mactuxus Gast

    Achtung, mit Garantie/Gewährleistung, sind 2 verschiedene Sachen! Natürlich gibt es 2 Jahre Gewährleistung...

    Apple als Hersteller gibt 1 Jahr Garantie. Der Apple Care Protection Plan verlängert die Garantie um 2 Jahre und man erhält weiters auch Telefonsupport etc.

    Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre und geht über den Händler. Nach einem 1/2 Jahr gilt allerdings die Beweislastumkehr, dazu gibt es aber eh schon einiges im Forum...
     
  5. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Ich kann das Protection Plan schon empfehlen, denn wenn du einmal ein Problem hast, dann ist es sicher kein kleines. Geht zB dein Logicboard flöten kostet dich das einen Haufen Geld wenn du kein Apple Care hast! Ich würde schon in das Apple Care investieren. Vielleicht hast du ja eine Möglichkeit es dir aus den USA zu besorgen, denn dort ist es ca. € 150 billiger als in Europa.

    Liebe Grüße,

    Christoph
     
  6. Kritias

    Kritias Gast

    Naja, ich sag ja, es ist eine Ermessensfrage. Wie bei Versicherungen halt. Voellig ausschliessen kann man naturlich große Sache nie. Ich habe oder haette ihn halt bisher nicht wirklich gebraucht.
     

Diese Seite empfehlen