1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IBOOK standby LED defekt? software oder hardware?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von derDaniel, 01.11.06.

  1. derDaniel

    derDaniel Gast

    Moin Jungs und Mädels,

    ich stelle mir folgende frage: ist die LED an dem Ibook meiner Freundin defekt, oder geht er einfach nicht mehr in den standby--deepsleep.. bla bla.. ?

    (ibook g3 -- mac os x 10.2.8)

    Also es sieht so aus:
    wenn ich den ruhezustand aktiviere dann macht er den monitor aus und die maus reagiert auch nicht mehr. das led licht leuchtet aber komischer weise nicht!
    wenn ich den mac zuklappe geht auch der monitor aus.. led leuchtet aber auch nicht.

    ich vermute das er nicht mehr richtig in den ruhezustand geht, da er meiner meinung nach auch irgendwie zu schnell reagiert wenn ich im ruhezustand eine taste drücke.

    gibt es eine möglichkeit zu überprüfen warum die led nicht mehr leuchtet oder rauszufinden warum er nicht mehr in den richtigen ruhezustand fährt?

    Und dann noch was sehr eigenartiges was seit ca 1 ner woche auftaucht!

    das tastaturlayout springt nach einem reboot immer um. wenn ich NUR deutsch aktiviert habe dann zeigt er mir die flagge oben in der leiste nicht mehr an. wenn ich dann aber reboote...... dann ist sie wieder da und es steht automatisch auf : us
    *gnaaah

    freue mich auf eure antwort!

    grüße, daniel
     
  2. derDaniel

    derDaniel Gast

    nochwas:
    wenn ich den ruhezustand aktiviert habe, der monitor schwarz ist und dann mein ohr dran halte.. höre ich noch ein leises rauschen-summen-brummen...

    läuft da irgendein prozess den weswegen er nicht in den sleep modus fahren kann?

    grüzze, daniel
     
  3. derDaniel

    derDaniel Gast

    also unter einem neuen benutzer genau das gleiche problem..

    keine ideen???
     

Diese Seite empfehlen