1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook schaltete sich aus, statt in den Sleepmodus zu wechseln

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von fad.ass, 15.01.06.

  1. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Hallo ATler,

    mir ist gerade etwas sehr eigenartiges passiert. Ich surfte wie gewohnt auf AT rum, bei einer Restbatterie Laufzeit von einer Minute.
    Ich dachte mir, warteste bis er selber in den Sleepmodus wechselt. Er lief dann aber zehn Minuten weiter, und ging dann einfach aus. Also ging nicht in den Sleepmodus. Ich war doch etwas schockiert.
    Das ist jetzt zum ersten mal aufgetreten. Ich habe OS X 10.4.4.

    Gruß
     
  2. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Guten morgen,
    da war er anscheinend schon etwas zu leer, gelle? ;)
    Bei mir, ebenfalls iBook, geht er ebenfalls irgendwann einfach aus.
    Wenn die die Meldung kommt, das er ab jetzt im Reservemode läuft,
    ignoriert wird geht er halt einfach aus!
    Wenn Du nach der Reservemeldung den Deckel schließt wird er beim Aufklappen
    auch nicht aufwachen....
     
  3. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Ne ne, aber normalerweise geht der nicht aus, Sondern legt sich nur schlafen. Diesesmal war der akku wirklich ganz leer.
     
  4. Trey

    Trey Gast

    Ich vermute mal, dass die Akkuanzeige nicht mehr genau funktioniert. Das iBook ging davon aus, noch genug Strom zu haben um für ein paar Minuten zu laufen, plötzlich kam aber nichts mehr aus der Batterie - ergo totale Abschaltung.
     
  5. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Damit hier bloß nicht alle ATler sich Sorgen.

    Das Problem tritt nicht mehr auf.

    Puh... glück gehabt. :p

    Gruß
     
  6. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    das passiert mir auch immer häufiger in letzter Zeit. Und das schon nach etwas über einer Stunde. Ganz ohne Vorwarnung. Ich glaube der Akku ist hinüber.

    EDIT: Der System Profiler haut erschreckende Wert raus. Volle Ladekapazität: 1498 mAh
     
  7. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Also, ich hatte mir überlegt die PMU zurückzusetzen, denn mittlerweile geht der Rechner aus, bevor ich ne Warnung krieg, dass meine Batterie leer ist.

    Ist das ne gute Idee oder soll ich das lieber lassen?

    Gruß
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    PMU zurücksetzen wäre da wahrscheinlich empfehlenswert. Auf jeden Fall solltest Du halt die Batterie neu kalibrieren, d.h. das iBook mal voll aufladen und dann im Batteriemodus laufen lassen, bis die Batterie leer ist und der Rechner automatisch abschaltet.
     
  9. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Ja ja, das mach ich ja fast jede Woche. Aber mittlerweile geht er dann aus, ohne Vorwarnung.

    Ich setze mal die PMU zurück und gucke ob das dann immer noch so ist.

    Gruß
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie groß ist denn die aktuelle Ladekapazität? Da wir fast das gleiche iBook haben, hättest Du einen Anhaltspunkt. Ein
    Code:
    ioreg -l | grep "IOBBatteryInfo"
    im Terminal meldet bei mir z.B. Folgendes:
    Code:
        | | |   "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=4030,"Amperage"=855,"Cycle Count"=164,"Current"=3428,"Voltage"=12545,"Flags"=838860807,"AbsoluteMaxCapacity"=4400})
        | |   |   |     "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=4030,"Amperage"=855,"Cycle Count"=164,"Current"=3428,"Voltage"=12545,"Flags"=838860807,"AbsoluteMaxCapacity"=4400})
    
    (iBook ist gerade beim Aufladen, daher ist "Current"<"Capacity" ;))
     
  11. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    ich krieg das hier zurück

    Code:
      | | |   "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=1660,"Amperage"=831,"Cycle Count"=252,"Current"=1108,"Voltage"=12559,"Flags"=838860807,"AbsoluteMaxCapacity"=4400})
        | |   |   |     "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=1660,"Amperage"=826,"Cycle Count"=252,"Current"=1108,"Voltage"=12559,"Flags"=838860807,"AbsoluteMaxCapacity"=44$
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Also laut Apple sollte man sogar nach 300 Ladezyklen noch 80% Akkukapazität erwarten können. Wenn sich selbst nach PMU-Reset und Neukalibrierung nichts ändert, tippe ich da mal auf einen defekten Akku.
     
    fad.ass gefällt das.
  13. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Hi,

    also bevor ich ja einen PMU Reset mache, wollte ich den Akku komplett aufladen. Ich hab festgestellt das mein ibook bei 1348 mAh aufhört aufzuladen, obwohl die momentane maximal Kapazität bei 1660 mAh liegt. (Laut Coconut)
    Ich werde jetzt mal eine PMU Reset machen, später gibts dann neues.

    Wie läuft das denn mit der Garantie, krieg ich dann wirklich einen neuen. Das iBook ist schon 22 Monate alt und ich hab so ne Garantieerweiterung (APPLA)

    Gruß
     
  14. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Also, ich hab einen PMU Reset gemacht und die Batterie entleert bis sie selber in den Sleepmodus übergegangen ist.
    Also das gute ist, ich krieg ne Warnung das die Batterie jetzt leer ist, und danach geht er auch automatischi n den Sleepmodus.
    Jedoch springt die Batterie von 20% auf 0% in einer Sekunde. Ich hoffe mal das die Batterie wenigstens jetzt bis 100% aufgeladen wird.

    gruß
     
  15. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    So, nach dem ich wieder voll aufgeladen hab, mußte ich schockiert feststellen, mein Akku läd jetzt nur noch bis 61 %. Irgendwie wird es immer schlimmer!

    Ist das wirklich ein Defekt? Ich mach mir sorgen.
     

Diese Seite empfehlen