1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook(s) erkennen Netzwerk nicht mehr (Airport Extreme)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Maksi, 20.03.06.

  1. Maksi

    Maksi Gast

    Guten Abend allerseits,


    ich habe seit Neuestem folgendes, mir nicht ganz erklärliches Problem:

    Hab daheim ein Netzwerk (Airport Extreme), in das sich zwei iBooks einloggen. Neuerdings aber wollen diese sich nicht mehr automatisch in dieses Netzwerk einloggen, sondern statt dessen in das des Nachbarn. Das ist aber noch das geringere Problem, ich denke, es müsste irgendwo eine Liste der bevorzugten und der "verbotenen" Netzwerke geben, dann kann ich das da ja manuell ändern.

    Das größere Problem ist aber, dass die iBooks manchmal das Netzwerk gar nicht erst finden, obwohl dort alles in Ordnung ist. Meistens geschieht das über Nacht ;) ich hab zwar einen Workaround für die Lösung, aber der ist alles andere als elegant: Stromzufuhr der Basisstation trennen, zwei Minuten warten, Basisstation einstöpseln und gut is... aber diese Lösung ist ja dermaßen dosenhaft unelegant...

    Ich habe kürzlich ein neues Netzwerk angelegt, da die Telekom uns mal zwei Tage ohne DSL-Leitung gelassen hat und ich mir nicht sicher war, ob es an uns oder an der Telekom Austria liegt.

    Hmm... naja, ich weiß also nicht weiter. Weiß jemand von Euch Rat?

    Danke im Voraus
    (und sorry, falls dies das falsche Forum sein sollte... - dann bitte verschieben)


    Nachtrag:
    Hab es schon mal in einem anderen Forum versucht, aber leider keine Antwort erhalten. Also nicht wegen doppelter Texte wundern ;)
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Ich vermute mal, dass es an deiner Airport Station liegt. Das sagts du zwar nicht explizit, aber...
    Reset der Basestation laut Apfel WIKI:

    Es gibt drei Möglichkeiten:
    Soft Reset
    Während die Airport Express Basisstation in einer Steckdose eingesteckt ist die Netzwerk Systemeinstellungen aufrufen und Airport aus dem Pop-up Menü auswählen. TCI/IP auswählen und DHCP aus dem Konfigurations-Pop-up-Menü auswählen. Den Reset-Knopf an der Basisstation drücken und eine Sekunde lang gedrückt halten. Wenn das Lämpchen orange aufleuchtet, kannst du innerhalb der nächsten 5 Minuten Änderungen vornehmen. Danach springt die Airport-Basisstation wieder in die vorherige Konfiguration.
    Hard Reset
    Während die Airport-Basisstation in einer Steckdose eingesteckt ist den Reset-Knopf drücken und für 10 Sekunden gedrückt halten. Das Lämpchen leuchtet kurz auf und dann resetet sich die Basisstation von selbst. Dies dauert ca. 45 Sekunden. Nachdem die Basisstation resetet ist kannst du sie mit dem Airport Express Assistenten oder mit dem Airport Admin Dienstprogramm neu konfigurieren.
    In den Lieferzustand zurückversetzen
    Die Airport-Basisstation aus der Steckdose ziehen. Den Reset-Knopf drücken und gedrückt halten. Mit gedrücktem Reset-Knopf nun die Basisstation wieder in die Steckdose einstecken. Den Reset-Knopf solange gedrückt halten, bis das Lämpchen vier Mal grün leuchtet. Dies dauert ca. 10 Sekunden. Den Reset-Knopf nun loslassen und die Basisstation resettet sich von selbst. Dies kann 45 Sekunden dauern. Nun ist die Basisstation genau in dem Zustand, in dem sie geliefert wurde. Du kannst sie jetzt wieder mit dem Airport Express Assistenten oder mit dem Airport Admin Dienstprogramm neu konfigurieren.


    Gruß Schomo
     
  3. Maksi

    Maksi Gast

    Vielen Dank erstmal. Das Soft Reset werde ich mal ausprobieren, wenn es wieder mal ein Problem geben sollte, derzeit ist die Airport Extreme nämlich ganz brav.

    Was jetzt aber umso mehr nervt, ist dass mein "Apfelnetz" für die Rechner nicht das Standard-Netzwerk zu sein scheint und ich mich immer ausdrücklich vom Netgear des Nachbarn ab- und mich in meinem Netzwerk anmelden muss. Gibt es irgendwo Listen (oder so), wo ich das ändern kann? Früher hat das auch wunderbar geklappt...
     
  4. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Systemeinstellungen - Netzwerk - Airport - Airport - Standardmäßig verbinden mit

    Gruß, Barbara
     
  5. Maksi

    Maksi Gast

    Oje, wieso bin ich da nicht selbst draufgekommen? Ich schäme mich :(

    Aber vielen Dank!
     
  6. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Musst dich doch nicht schämen!:-D
     
  7. Maksi

    Maksi Gast

    Hmm... das hat es irgendwie auch nicht gebracht. Mein "Apfelnetz" ist zwar als erstes in der Liste, in das des Nachbarn loggt es sich auch nicht mehr automatisch ein, aber ins dafür vorgesehene Netz ebenfalls nicht...

    Hinzu kommt noch: mein iBook bietet mir nicht einmal an, mich ins "Apfelnetz" einzuloggen, dafür aber ins Netgear oder sonstwie was...

    Gibt es eine Liste mit "verbotenen Netzwerken". Oder soll ich es einfach mal mit einem neuen Namen für mein Netzwerk versuchen?
     
    #7 Maksi, 22.03.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.06

Diese Seite empfehlen