1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ibook-Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von manuelhh, 27.02.07.

  1. manuelhh

    manuelhh Gast

    Liebe Experten,

    ich habe ein zweieinhalb Jahre altes iBook G4, 12 Zoll, mit dem ich bisher noch nie Probleme hatte.

    Leider startet es derzeit nicht richtig. Ich drücke den Start-Button und höre dann jene zwei leisen Ladegeräusche, die immer dem Apple-Sound vorausgehen. Dann passiert aber nichts.

    Der Monitor bleibt schwarz. Stromzufuhr stimmt, Akku ist in Ordnung, hin und wieder fängt der Ventilator an zu laufen, was er sonst auch nicht getan hat.

    Ich habe vor zwei Wochen zusätzliche 512 MB RAM eingebaut. Kann es daran liegen?

    Was empfehlt Ihr mir, um das Teil wieder zum Laufen zu bekommen?

    Danke!

    Herzlich, Manuel
     
  2. Trashclone

    Trashclone Gala

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    50
    Mach halt mal den Ram wieder raus und schau ob wieder geht.
    mfg Harry
     
  3. Achim

    Achim Gast

    Hallo Manuel,

    herzlich willkommen bei Apfeltalk.

    Drück den Speicher mal mit etwas "sanfter Gewalt" in die Bank.
    Das geht relativ schwer, bis er am Anschlag steckt.

    Gruss Achim
     
  4. manuelhh

    manuelhh Gast

    Ja, danke ... aber das Ding lief ja auch zwei Wochen mit den zusätzlichen MBs ... Was nun? Viele Grüße, Manuel
     
  5. mallesch

    mallesch Jamba

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    54
    Moin Manuel!

    Ich hab auch nen ibook G4 12". Das ist vor knapp 3 Wochen mitten im Betrieb einfach ausgegangen. Da dachte ich, dass es die neue Festplatte sei, die ich mir vor 8 Wochen eingebaut habe. Deswegen hab ich das ibook komplett auseinander genommen und mich auf Fehlersuche begeben. Nix gefunden!! Alles wieder zusammen gesetzt und Tadaa... das ibook lief und läuft seitdem wieder einwandfrei!!
    Ich hab aber keine Ahnung, wo der Fehler lag. Aber wahrscheinlich wars irgendwas klitzekleines... vielleicht ist das bei dir ja auch?!

    viel glück
     

Diese Seite empfehlen