1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook oder powerBook / jetzt oder später?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von r2m, 05.01.06.

  1. r2m

    r2m Gast

    ich will/muss mir ein tragbaren mac zulegen, jezt stellt sich mir die frage ob ich lieber noch auf die neuen intel modele warten sollte oder jetzt schon ein iBook bzw ein powerBook kaufen sollte.
    des weiteren stellt sich mir die frage ob meine software die ich jetzt besitze bzw auf meinem g5 habe auch auf einem intel mac läuft oder ob ich da starke einschränkungen zu erwarten habe.
    kann mir da jemand von euch weiter helfen?? oder tipps geben?
     
  2. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Also ich würde auf jeden Fall die 5 Tage 2 Stunden 56 Minuten und 19 Sekunden bis zur Keynote noch warten!
    Was die Sofastware angeht.. das weiß ahlt noch keiner so genau. Laufen wird sie wohl schon mit Rosetta das die alte Software emuliert, aber wie gut das funktionieren wird, weiß man erst wenn mans testen konnte!
     
  3. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Ein Countdown bis zur Keynote wäre nicht schlecht :)
     
  4. r2m

    r2m Gast

    ja bis zur keynote wollte ich auf jeden fall noch warten. .. .
     
  5. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hab auf meiner Website und meinem Blog einen Laufen! :)

    @r2m:
    Dann kannst du ja danach wieder fargen, wenn wir alle mehr wissen! :)
     
  6. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Warscheinlich mach ich mir da jetzt Feinde, aber ich stehe den neuen IntelModellen eher kritisch gegenüber. Meiner Meinung nach produziert Apple in letzter Zeit zu schnell und ich kann mir gut vorstellen, dass erstmal ziemlich viele Bugs zu finden sein werden...
     
  7. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Maybe! Aber die paar tage warten schaden in keinem Falle!
     
  8. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Ja auf jeden Fall! ein Paar Tests durchlesen etc. Ich überlege auch stark von meinem iBook auf ein PB zu switchen, aber ich würd dann warscheinlich noch das Alte nehmen...oder das iBook behalten und noch einen iMac dazu...Mal sehen...
     
  9. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ich wollte ursprüngli auch ein iBook kaufen, allerdings das neue. Aber durch das Gegenteil von Widrigen Umständen werde ich mir nun evtl. doch ein neues PowerBook zulegen können. Wenns denn schon rauskommt... :)
     
  10. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.518
    Keynote hin - Keynote her, ich kann mir nicht vorstellen, dass vor Mitte des Jahres PowerBooks in Serie auf dem Markt sind. Wenn Du noch so lange warten kannst und willst, dann warte. Ich habe mir vor kurzem erst mein neues PB 15" gekauft und bin froh über die Entscheidung....
     
  11. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ich hoffe das am Dienstag PowerBooks vorgestellt werden die dann auch halbwegs schnell lieferbar sind. Wenn nicht überlege ich mir ob ich ein neues iBook kaufe wenn die vorgestellt werden. Und wenn überhaupt kein Book vorgestellt wird, muss ich mir gedanken machen ob ich solange noch warten kann, aber eigentlich kannich cnith warten, ich platz ja jetzt schon fast beid er Warterei auf Dienstag!
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    die Powerbooks wurden doch gerade erst aufgewertet
    also sind wohl eher ein neuer MacMini oder neue iBooks zu erwarten

    Profianwender sind schlau und sitzen den Switch ersteinmal auf Ihrem G5 aus - die kaufen nicht sofort einen Intel-Mac (Thema: Stabilität - die können es sich Probleme nicht leisten) - ich denke die Consumer werden als Tester benutzt um Kinderkrankheiten auszumerzen
     
  13. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ja, wie gesagt: abwarten!

    Ich würd ja gern als Profianwender auf meinem G5 sitzen! Aber ich könnt höchstens auf meiner DOSe sitzen. Und die will ich nunmal möglichst schnell loswerden!
     
  14. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Also ich hab ein aktuelles PB 15" und bin sehr zufrieden, nur zu empfehlen, ich denke auch dass eine neue Intel-Generation zuerst doch ein paar Kinderkrankheiten aufweisen wird, desshalb würd ich mir persönlich ein Intel PB erst ab der 2. Generation kaufen
     
  15. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Nojo.. wie ich schon in ein paar Threads glaube ich gesagt hab, glaube ich dass Apple sich nciht die Blöße geben wird uns User als Betatester zu verbrauchen. gerade weil so viele so misstrauisch sind wird Apple diesmal ganz besonders auf Qualität und Funktionalität achten! Außerdem testen sie ja schon ne ganze Weile mit OS X auf x86-Architektur rum und mit der Architektur ansich wirds ja wohl keine Probeme geben, denn der Cumputer drumrum bleibt ja im grunde der selbe.
     

Diese Seite empfehlen