1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[iBook] Nach Ruhezustand bewegt sich für 30 Sekunden nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von JohnnyAppleseed, 29.12.07.

  1. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Hallo,



    bei meinem iBook, welches in meiner Signatur einzusehen ist, bewegt sich nach dem Ruhezustand der Mauszeiger für eine halbe Minute nicht mehr. Auch Tastatureingaben werden ignoriert, ich muss erst mal warten, bis ich meine Arbeit wiederaufnehmen kann.

    Ich nutze Mac OS X 10.4.11, das Problem trat aber auch schon einige Versionen früher auf. Das System ist gerade neu aufgesetzt und ich habe nur wenig Änderungen vorgenommen.

    Warum ist das so und wie kann ich das Problem lösen?



    Schönen Tag noch!
     
    #1 JohnnyAppleseed, 29.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.08
  2. rafi

    rafi Elstar

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    74
    Als ich beim lampen-iMac mal die HD ausgetauscht habe, hatte ich das selbe Problem. Ich habe schlicht den Stecker für den Master/Slave falsch gehabt.

    Jetzt meine Vermutung also: Stimmt was mit deiner Festplatte nicht? Komische ratter Geräusche, langsames anfahren... defekte Sektoren, irgendwelche Hinweise?
     
  3. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ne, nur manchmal rattert das DVD-Laufwerk, aber das passiert auch nur selten, sonst ist das iBook so still, dass ich es nicht höre …
     

Diese Seite empfehlen