1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook lädt nicht voll auf

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sting.ray, 13.01.06.

  1. sting.ray

    sting.ray Gast

    hallo, seit kurzer zeit habe ich ein kleines problem mit dem ibook.
    zuerst ist die maxladung in wenigen wochen von über 80 auf 64% gesunken und nu zeigt mir das ibook immer an voll aufgeladen zu sein, aber bei roundabout 90 prozent.

    sprich es hört auf zu laden, wenn es 87-92% erreicht hat und zeigt dann voll an.

    ist mir da eine akkuzelle kaputtgegangen oder was ist los?

    erfahrungen?!?

    danke
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Schau mal in die Softwareaktualisierung... fürs Powerbook gibt es da seit kurzem ein Update... vielleicht auch fürs iBook.

    Ansonsten lass es mal bis in den Ruhezustand leer laufen und lad es dann neu auf. Wenn dass Problem dann nicht behoben ist, hoffe ich, dass deine Garantie noch nicht abgelaufen ist.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. sting.ray

    sting.ray Gast

    genau das ist mir heute nacht passiert...bin wieder beim podcast hören eingeschlafen...
    habe dann heute neu aufgeladen und bei 84% war ende, grünes licht...dann kurze zeit später doch bis 89% aufgeladen, weiter aber nicht.

    kleines update zum fehler:
    grad bei 78% sagt er 28min restladezeit. wenn er dann später hängt bei ca. 90, dann steht da wird berechnet...und zwar immer...nicht voll, sondern restladezeit wird berechnet.
     
  4. sting.ray

    sting.ray Gast

    update: neuer sprung runter auf 59% bei der maxladung... mal sehen wie lange das hält. dafür sind jetzt auch wieder ladungen auf bis zu 98% möglich...

    wie ist das eigentlich bei den akkus mit der gewährleistung? wenn der so plötzlich von über 80% auf bald 50% runterfällt, das darf doch auch nicht so sein oder?
     
  5. Nein das darf/sollte nicht sein. Falls du noch Garantie hast würde ich mich da mal bei Apple melden.
     

Diese Seite empfehlen