1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook grauer Bildschirm, Reparatur 200 Euro - was tun?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tim3k, 17.12.08.

  1. tim3k

    tim3k Jonagold

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    20
    Hi,

    ich habe ein drei Jahre altes Ibook G4 14,1 Zoll der letzten Generation. Bis jetzt habe ich nie Probleme gehabt, aber seit heute morgen startet das iBook nicht mehr richtig. Es macht alle Geräusche und die Festplatte bootet, aber der Bildschirm zeigt nur ein graues Bild. Ich war natürlich auf Suche in den Foren und bin auch fündig geworden. Außerdem war ich in einem Apple Premium Seller Store.

    Resultat ist:

    - Daten konnten gesichert werden (per Firewirekabel)
    - iBook funktioniert einwandfrei mit einem externen Monitor
    - Logicboard funktioniert einwandfrei.
    - Kosten für Reparatur liegen bei mindestens 200 Euro laut Techniker. Entweder nur ein Kabel oder das Display im Arsch.

    Ich werde wohl kein Geld mehr rein stecken, da in drei Monaten eher ein neues geplant war. Solange werde ich das Ding mit einem externen Monitor betreiben. Nur leider lässt sich die Auflösung nicht ändern. Ich habe 800x600 Pixel auf einem 20 Zoll Monitor. Ich sehe zwar mehrere Auswahlmöglichkeiten in den Systemeinstellungen. Nach Auswählen dieser ändert sich aber nichts. Hat da jemand Ideen? Vor dem Crash konnte ich, an anderen Monitoren, immer die Auflösung ändern. Liegt das vielleicht an der, vermeindlich, beschädigten Grafikkarte?

    Auch wäre ich mal über Kommentare und Infos zum Verkauf vom defekten iBook bei Ebay dankbar.

    Grüße

    Tim
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Wahrscheinlich wird dein internes iBook Display gar nicht mehr erkannt - schau mal im System Profiler nach - es wird dann bei der Grafik vom schlimmsten Fall (800x600er Auflösung) ausgegangen wenn du weiterhin in den Systemeinstellungen "Monitore Synchronisieren" eingeschaltet hast.
    Nimm mal die Synchronisierung raus und lass dir das Monitorsymbol in der Menuleiste anzeigen und wähle dort die korrekte Auflösung aus.

    Sicher wäre es auch eine Möglichkeit eine externe Tastatur+Maus anzuschliessen und das iBook gleich nach dem Betätigen des Powerknopfes zuzuklappen, dann wird gleich der externe Monitor angesteuert.
     
  3. tim3k

    tim3k Jonagold

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    20
    Hi,

    danke für die Antwort.

    Im System Profiler stehen beide Displays noch. Leider steht da auch der externe Monitor mit einer Auflösung von 800x600. Das Symbol im Menu hat leider nicht viel gebracht, aber ich konnte das automatische Synchronisieren nicht abstellen. Wo geht das genau? Danke.

    Und wie kann ich meinen Laptop so einstellen, dass er bei geschlossenem Display noch arbeitet und nicht in den Ruhezustand geht?

    Grüße

    Tim
     
  4. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Du kannst mit externer Tastatur und Maus arbeiten wenn das Book zugeklappt ist, einfach so vorgehen wie geschildert - so wird gleich das externe Display aktiviert.
    Ansonsten wacht das Book auch durch eine Mausbewegung aus dem Ruhezustand auf.

    Du kannst auch mal einen PRAM reset durchühren (ALT,APFEL,P und R Taste nach dem Powerknopf gleichzeitig drücken , zweimal gongen lassen) eventuell wird der Monitor dann korrekt erkannt.
     
  5. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Wenn Ext Monitor, Tastatur und Maus angeschlossen sind, Book zuklappen und warten bis er in den Ruhezustanden geht. Danach einfach auf die Tastatur oder mit der Maus klicken. Damit wacht dein iBook ohne den Notebook Monitor wieder auf.

    Nennt sich: Clamshell-Mode

    Gruß,
    Casi
     
  6. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Die 200 Euro Reparatur lohnen sich aufgrund der alten Hardware nur dann, wenn du absolut kein anderes Laptop kaufen möchtest, d.h. entweder, du wärest bereit, auf ein billiges 200,-€ Windows Laptop umzusteigen, oder du schaust, dass du ein billiges iBook bei eBay kriegst.

    Ansonsten bliebe nur die Anschaffung eines neuen Macs übrig.
     
  7. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    @Joe: Bitte richtig lesen o_O
     
  8. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Danke für die Zurechtweisung, ich werde es in Zukunft beachten und unter allen Umständen vermeiden, die vorangegangenen Posts nicht sorgfältig gelesen zu haben.
     
  9. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Du findest das unter Systemeinstellung - Monitore - Anpassen
    Du kannst auch mal checken, ob du für beide Monitore dieselbe Auflösung und Farbtiefe eingestellt hast wenn die Synchronisierung eingeschaltet ist vielleicht bringt das was - lies mal hier
    Vielleicht findest du die richtige Einstellung mit ein wenig rumprobieren
     

Diese Seite empfehlen