1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook G4 = Windows Rechner

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von google5000, 24.04.07.

  1. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Hallo,

    ich habe das gefühl das mein iBook G4 ein Windows Rechner ist weil mein Book sehr langsam ist und häng sich ständig auf.

    Letztens Word konnte nicht mehr geöffnet werden und ich konnte keinen Neustart machen. Ich habe Computer über die Anschalttasta ausgestalltet.

    Heute habe ich Keynote benutz und wollte was abspeichern und Keynote hat sich nicht mehr bewegt. Neustart ging nicht da habe ich wieder den Computer über die Anschalttaste ausgestalltet.

    Außerdem ist mein Computer sehr langsam so wie ein Windows Rechner.

    Das Book wurde mit Macaroni und OnyX gereinigt.


    Übrigens es handelt sich um ein iBook G4 12 Zoll, 40 GB Festplatte, 512 MB Ram 1,33 Ghz.

    Auf der Festplatte ist noch 15,12 GB frei.

    Betriebssystem: 10.4.9 (und Mac OS Classic). Welches ich sehr häufig benutze.
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... 512 MB RAM sind aber ooch recht weng ;)
     
  3. wlanboy

    wlanboy Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.05.05
    Beiträge:
    150
    1. Ram mindestens verdoppeln
    2. OS X neu installieren

    XP würde ich auch nicht mit 128 MB Ram betreiben und mich wundern, warum es so träge ist. Das sind nämlich 512 für 10.4 ...
     
  4. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Ja das ist es auch.
     
  5. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Das Book wurde im Januar 2006 gekauft.
     
  6. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Keiner meiner Rechner (siehe Signatur) hat mehr als 512MB RAM und keiner ist langsam oder macht Zicken, schon gar keine, wie im Eingangsposting beschrieben. Natürlich wäre es von Vorteil, mehr RAM zu haben, aber ein Grund für die geschilderten Probleme kann das nicht sein.
     
  7. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Was ist es denn?
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Die wichtigsten "Bremsen" für die Geschwindigkeit Deines iBooks sind zu wenig RAM (wurde ja schon erwähnt) und vielleicht auch diverse offene Prozesse.

    Das können zum Beispiel zu viele geöffnete Programme, ein volles Dashboard oder CPU-hungrige Hintergrund-Prozesse sein (z.B. Virenscanner usw.).

    Ich bin immer wieder überrascht, wie langsam das iBook (1GHz, 512MB RAM) von einem Bekannten ist, der (im Gegensatz zu mir) seine Programme nach dem Arbeiten nicht beendet, sondern nur die Fenster schließt. Wenn gleichzeitig Word, PowerPoint, Safari, Mail, iTunes, iCal und das Adressbuch geöffnet sind, bremst das den kleinen G4 ganz schön aus.
     
  9. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Zugemülltes System? Wahrscheinlich hast du endlos viele kleine Tools und Add-Ons etc. installiert, welche dem System nicht immer gut tun. Ich würd OSX nochmals neu aufspielen, hats bei meinem iMac auch gebracht! Und ab dann vorsichtiger mit Tools-installieren! Seit dann hatte ich nie wieder Probleme mit dem iMac!

    Liebe Grüsse, risiko90
     
  10. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Bei Keynote war nur 2 Präsentationen und Mac OS Classic und Safarie geöffnet.
     
  11. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Rechte wurden repariert

    Bei Volumen überprüfen steht:

    Volume „iBook G4“ überprüfen
    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    %)
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    d.",1)
    iBook G4
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.

    Volume reparien nicht möglich
     
  12. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Was läuft den unter der Classic-Emulation?

    bzw.: Kannst du die HD nur dann reparieren wenn du von der Installations-CD startest.
     
  13. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Unter den Classic-Emulation läuft SimCity 2000 und SimTower. Welches ich manchmal spiele.
     
  14. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Wie kann mann von der Install CD starten?
     
  15. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Läuft denn Sim im Hintergrund, beim arbeiten in den anderen Programmen? Ich hatte das früher auch gerne am laufen. Das einzigste Problem ist, dass Sim permanent Prozessorleistung abzieht.

    Wenn Sim abgeschaltet ist hast du dann noch die gleichen Leistungsprobleme?

    Starten von CD = CD einlegen + Apfel C gedrückt halten ;)
     
  16. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... Install-DVD bei gedrückter c-Taste booten ;)
     
  17. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    nee ZENcom, des ist nicht ganz richtig, (oder funktionierts so auch?) offiziell muss man aber nur die " C " Taste drücken!

    Gruss, risiko90
     
  18. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ist egal… klappt beides.
     
  19. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... naja, Apfel-c is ja der Copy-Befehl eigentlich, wa ;) c gedrückt halten sollte daher reichen :) steht glaube ich auch recht klein auf der DVD drauf o_O
     
  20. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Wie geht der Apple Hardware Test

    Ich habe den Computer Neugestartet mit C-Taste
    und dann kam die Sprachauswahl aber keine Liste. Kann einer mir mal da bitte weiterhelfen?
     

Diese Seite empfehlen