1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 - welche Auflösung bei ext. Monitor?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MikeZ, 08.12.08.

  1. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Hallo,
    mit welcher max. Auflösung kann ich eigentlich mit dem iBook einen externen Monitor betreiben? So dass normaler Einsatz noch gut möglich ist (in meinem Fall mit mehreren Fenstern browsen, Programmierumgebung offen haben, Photoshop offen haben...)
    Würde da ein 20" Display noch gehen? Vielleicht sogar 20"? Würden auf so großen Displays auch DVDs problemlos abspielbar sein?

    Viele Grüße,
    Michael
     
  2. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Schau doch lieber auf die Auflösung z.B. 1920x1080 beim Monitor als auf die eigentliche Grösse, danach kannst du die Auflösung deines Monitors mit deiner iBook Grafikkarte vergleichen und die Kompatibilität vergleichen, somit findest du die maximal mögliche Auflösung deines iBooks.

    MFG gilligamer
     
  3. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Versteh ich nicht :/

    Mein iBook hat nur 1024x768, aber zumindest 1280x1024 laufen bei einem externen Monitor sehr gut?
    Ich will ich, dass das Ganze dann einigermaßen flüssig läuft! Wenn mir bei 1920x1080 die Leiste rumruckelt nehme ich lieber weniger Pixel :)

    Grüße,
    Michael
     
  4. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt :-D, ich meinte:
    Jede Grafikkarte hat eine maximal unterstützte Auflösung, beim Mac Mini sind das z.B. 1920x1080 Pixels, eine höhere Auflösung kann nicht eingestellt werden.
    Da wir nun jedoch von einem iBook sprechen könnte diese maximale Auflösung bei deinem iBook noch tiefer sein.

    Interessant wäre es noch, wenn du mal die Details deiner Grafikkarte mal hier auflisten könntest.
    Was du eventuell auch meinst, ist das dein iBook anfängt zu ruckeln wenn du eine hohe Auflösung in Betrieb hast und ein paar Programme offen sind. Ich glaube jedoch, dass du ruhig die maximale Auflösung deiner Grafikkarte einstellen kannst und ohne Ruckler damit arbeiten kannst.

    Vielleicht kann dir ja jemand der sich mehr mit dem Thema iBook-Grafik auskennt noch ein paar Tipps geben. ;)

    MFG gilligamer
     
  5. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Ich habe an meinem G4 (1,2GHz) einen 19'' Monitor mit 1280x1024er Auflösung, das ganze funktioniert problemlos und ruckelfrei, auch bei DVD-Wiedergabe und mehreren geöffneten Programmen.

    Für noch höhere Auflösungen kann ich leider nichts sagen.

    LG T.
     
  6. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    iBook G4 1,2 GHz 1,25GB Ram an 22" TFT mit der 32MB-Graka geht hier über 1650x1080 problemlos. DVDs schauen ist da recht fein :)
     
  7. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Ah, gut zu hören! Danke für eure Tipps!
    Größere Auflösungen scheinen also keine Schwierigkeiten zu machen!
     

Diese Seite empfehlen