1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 vs Mac Mini

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Dadelu, 14.12.05.

  1. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hallo Zusammen

    Ich arbeite im Moment mit einem iBook G4. Leider kann ich dies nicht mehr arbeiten nennen, denn der Screen ist mir einfach zu klein (Geschwindigkeit etc. sind eigentlich ok, könnten natürlich schneller sein ;) )

    Jetzt habe ich mit dem Gedanken gespielt, mir ein Mac Mini (Mittleres Modell) zu kaufen. Nun, wie sieht es bei diesem mit arbeiten aus? Ich spreche da eher von der Auflösung, denn ich bräuchte meistens Photoshop etc..

    Kann mir da jemand sagen, ob ich "switchen" soll oder nicht?
    Was meint ihr?

    Danke und Gruss
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Wie wär's mit 'nem externen Display und dem c't-Hack zur Desktoperweiterung? :)

    ByE...
     
  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Genau, das's doch mal'n Vorschlag! Dann brauchst du dich nicht von deinem Liebling zu trennen.
     
  4. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Eben du benötigst nur den SpanningDoctor. Läuft auf meinem iBook auch wunderbar. Auch der Betrieb mit geschlossenem Deckel ist möglich. Präsentationen mit einem Beamer und dem iBook als Moderator Monitor sind auch machbar.

    Kann mich nicht beklagen. Und die Grafikkarte im aktuellen iBook (meins) ist CoreImage fähig macht also nochmal mehr Spass . . . :p
     
  5. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Das heisst also, es ist möglich, die Auflösung des iBook zu verändern? Sprich auf einem 19 Zöller zu arbeiten, obwohl es gar nicht diese Auflösung unterstützt?
     
  6. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ja, das heißt es. Ich weiß nun nicht wie hoch die maximale Auflösung ist, aber für die native Auflösung eines 19" oder 20"-Monitors sollte es locker reichen.
     
  7. DonSimon

    DonSimon Gast

    soweit ich weis is die auflösung maximal 1024x768pixel!

    aber du kannst auch auf nem 99zoller ne auflösung von 640x480 machn: sieht nur mächtig scheiße aus ;)

    ich meine damit du musst dann also mit der auflösung auskommen. die auflösung is unabhängig von der displygröße!
     

Diese Seite empfehlen