1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook g4 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von isibisi, 21.07.09.

  1. isibisi

    isibisi Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    6
    liebe apple gemeinde,

    unser apple ibook g4 zeigt nach dem einschalten nur noch einen weißen bildschirm ohne irgend einem symbol. die festplatte scheint ok zu sein - es wurde über einen anderes ibook ein neues betriebssystem auf das defekte ibook gespielt - was aber nicht geholfen hat.
    ein anderer ram baustein wurde ebenfalls probeweise eingebaut - keine änderung.

    liegt ein defekt des mainboards vor ?? was kostet so eine reparatur bzw wer macht so etwas in österreich ?

    Danke für die hilfe
    isibisi
    :cool:
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Hallo!

    Was passiert, wenn du die "alt"-Taste gedrückt hältst? Kommt dann ein lila Bildschirm mit einer Auswahl der Bootpartition?
    Wenn ja, dann prüfe, ob die interne Macintosh HD erscheint und wähle sie aus.
    Wenn nein, so führe einmal einen PRAM- und PMU-Reset durch (Netzteil und Batterie entfernen, Einschaltknopf für 10 s gedrückt halten, Stromversorgung wieder garantieren. Jetzt den Einschaltknopf drücken und sofort die vier Tasten "alt", "Apfel", "P" und "R" gedrückt halten und erst loslassen, wenn du den Startton dreimal gehört hast).

    Kommt dann immer noch nur ein grauer Bildschirm? Dann liegt wohl wirklich ein LB-Fehler vor (vielleicht hast du den berüchtigten Grafikkartenfehler der iBooks, bei dem sich ein Chip von der Platine löst).
    Eigentlich hat Apple das iBook aufs Altenteil geschickt, könnte dies für einige Hundert Euro jedoch noch hinbiegen – es sei denn, du versuchst es selbst (gibt Anleitungen auf http://www.ifixit.com/).
     
  3. isibisi

    isibisi Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    6
    wo befindet sich der Graphicchip

    Kommt dann immer noch nur ein grauer Bildschirm? Dann liegt wohl wirklich ein LB-Fehler vor (vielleicht hast du den berüchtigten Grafikkartenfehler der iBooks, bei dem sich ein Chip von der Platine löst).
    Eigentlich hat Apple das iBook aufs Altenteil geschickt, könnte dies für einige Hundert Euro jedoch noch hinbiegen – es sei denn, du versuchst es selbst (gibt Anleitungen auf http://www.ifixit.com/).

    Danke für deine Antwort, aber auf welcher Platine bzw wo befindet sich die Grapfikkarte mit dem lockeren Chip. ????????????????

    tschau
    isibisi
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Unten links bei der Handballenauflage, wenn ich das richtig im Kopf habe. Lesenswerte Adressen sind sonst "www.ifixit.com" oder YouTube:
    [yt]xYKEvlixL5Y[/yt]
     
  5. isibisi

    isibisi Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    6
    ibook g4 weisser bildschirm

    Danke für eure antworten.

    ich hab das mit dem grapikchip mal ausprobiert - keine änderung - der bildschirm bleibt nach dem einschalten weiss. man hört aber die festplatte normal laufen.
    dann hab ich einen externen monitor angeschlossen und siehe da - da läuft alles perfekt.

    meine frage

    ist der externe ausgang unabhängig vom graphicchip ?

    ist das display defekt - schaut zumindest so aus !!?

    danke und lg
    isibisi
     

Diese Seite empfehlen