1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ibook G4 startet nicht mehr ins Betriebssystem brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Largo303, 26.01.09.

  1. Largo303

    Largo303 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    75
    wie schon oben beschrieben, jedes mal wenn der Rechner hochfährt kommt er noch kurz ins Betriessystem und danach kann ich nichts mehr machen. Es erscheint die Meldung Sie müssen den Computer neustarten. Einschalttaste ode rNeustart Taste drücken, dies habe ich getan leider ohne erfolg die Fehlermeldung erscheint weiterhin.
    Könnte eventuell die Festplatte defekt sein ?
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Mal den Apple Hardware Test von der mit dem iBook mitgelieferten System DVD laufen lassen ( Taste D nach dem start gedrückt halten)
    Alternativ mal den RAM Riegel rausnehmen (manchmal ist der defekt)
    oder den Sitz der Airport Karte überprüfen (mache G4s hatte aber auch ein aufgelötetest Airport Modul, das oft Probleme macht und Abstürze verursachen kann.)
     
  3. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Manche iBooks haben auch ein Problem mit ner schlechten Lötstelle auf dem Logicboard, dann geht auch irgendwann nix mehr. Gegebenenfalls mal die Sufu nutzen, da gabs die Tage erst nen Fred zu dem Thema
     
  4. Ibook G4 fan

    Ibook G4 fan Idared

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    28
    Also beim starten die alt taste drücken und mit den schlechten lötstellen alles quatsch Apple hat son scheiß chip daraufgelötet der in arsch geht (durchkontaktirung)!
    Also ich bin ibook g4 kenner einfach melden bei fragen
     
  5. Largo303

    Largo303 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    75
    und nun was tun ?
     

Diese Seite empfehlen