1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook G4 setzt sich auf Standardeinstellungen zurück, HILFE!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Viktoria, 03.01.08.

  1. Viktoria

    Viktoria Alkmene

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich habe, wenn ihr mir nicht helfen könnt, ein vermutlich teures Problem mit meinem iBook G4. Nirgends im Internet habe ich passende Hilfe zu meinem Problem gefunden und nun ist meinen einzige Hoffnung die "Apfel-Talker-Gemeinde". :-[

    Info zu meinem iBook:

    iBook G4 1.42 GHz PowerPC G4
    512 MB Eingebaut
    Startvolume: Macintosh HD
    Version 10.4.11 (nach den ganzen Vorfällen)
    2006 gekauft - Garantie abgelaufen :eek:

    Mein iBook ist an Weihnachten abgestürzt und ließ sich danach auch nicht mehr hochfahren. Einen Tag später entnahm ich den Akku, pustete ein wenig und der Apple lief wieder. Aber wie ich leider feststellen musste, nicht einwandfrei.
    Innerhalb der letzten 2 Wochen wurde der Bildschirm immer wieder plötzlich schwarz (4x). Nach einem Neustart tat er aber immer wieder seine Arbeit.
    Das schlimmste ist nun, dass sich gestern mein iBook nach einem Absturz, auf die STANDARDEINSTELLUNGEN zurücksetzte.
    1. meine Updates sind also futsch - deswegen Version 10.4.11
    2. Erscheinungsveränderungen nimmt er oft nicht an
    3. nach erneutem Runter- und Hochfahren stellt er sich wieder auf die Grundeinstellungungen zurück, was bedeutet, dass alles was einstelle nicht angenommen und gespeichert wird.
    4. Safari sagt mir, dass kein Schlüsselbund vorhanden ist, um Safari zu sichern
    5. auf dem Schreibtisch lässt sich nichts speichern

    Das einzige Gute ist nur, dass alle meine Daten, die ich mal gespeichert hatte noch vorhanden sind. Meine Frage ist nun, wie ich entweder auf meinem Apple die vorherigen Einstellungen wiederherstelle oder wie ich Stabilität in des iBooks Erinnerungsvermögen bringe.
    Bitte helft mir, ich weiß nicht was ich tun kann und brauch einen Expertenrat. o_O

    Liebe Grüße, Viktoria :-[
     
    #1 Viktoria, 03.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.08
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. schon mitter iBook-DVD nen Hardware-Test gemacht? Wenn die Uhrzeit und so immer wech is, klingt das nach leerer Pufferbatterie, aber so alt isses ja noch garnet o_O

    Festplatte reparieren mit gebooteter System-DVD würdsch auchmal probiern.
     
  3. Viktoria

    Viktoria Alkmene

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    35
    Leider bin ich nicht zu Hause und kann diesen Hardware-Test nicht machen...

    Besteht nicht die Möglichkeit, den Fehler auch so zu beheben oder wenigstens festzustellen an was es liegt?
    Ist meine Festplatte denn kaputt??? Sieht es so aus??????

    LG, Vicky
     

Diese Seite empfehlen