1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 Random Shutdown Syndrom?!?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Jamie, 14.11.06.

  1. Jamie

    Jamie Gast

    Hallo Macmenschen!!

    Nach diversen Meldungen über "Random Shutdowns" bei den neuen MacBooks sah ich mich mit meinem doch etwas älteren Gerät (iBook G4) auf der sicheren Seite, doch seit ein paar Wochen hab ich Angst!

    Mein iBook schaltet sich gelegentlich einfach so aus! So richtig aus, von einer Sekunde auf die Andere, als würde man den Akku rausnehmen!

    Komisch ist das, dachte ich mir und versuchte, Merkmale ausfindig zu machen! Jedoch ergab sich nur folgendes:

    * es tritt völlig spontan und ohne Vorwarnung auf
    * es tritt nur dann auf, wenn das Netzteil _nicht_ angeschlossen ist
    * ich vermute, es passiert nur unter 40 % Akkuladestatus bzw. so um die 30-35 % herum, genaueres konnte ich noch nicht beobachten
    * ich mag es nicht
    * es macht mir keinen Spass

    Hat jemand von euch schonmal so ein Problem selbst gehabt, bei Bekannten gesehen, bei Fremden gesehen oder überhaupt schon mal von soetwas ähnlichen bei iBooks gehört??

    Bitte um Hilfe & Grüße
    - jamie
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Ich vermute ein Abstimmungsproblem deines Akkus mit der Energieverwaltung des iBooks, da das Problem nur im Akkubetrieb auftritt.
    In vielen Fällen hilft da ein Reset der Power Management Unit (PMU). Wie das geht steht in den Apple FAQ.

    Viel Glück !
     

Diese Seite empfehlen