1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 pfeifen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von papitz, 13.04.06.

  1. papitz

    papitz Carola

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    109
    Moin,

    Nachdem ich meinen iMac G5 direkt nach erscheinen auf 10.4.6 upgedated habe, habe ich nun auch mal mein iBook aktualisiert.

    Ärgerlicherweise kann ich jetzt auch die ganzen MBP-User verstehen, die sich über ein Zirpen beklagen. Verdammt! Mein iBook macht das jetzt auch nach dem Update! Woran liegt das? Scheint das also doch etwas mit der Software zu tun haben. Nun leider kann ich auf meinem iBook kein WXP installieren .... :eek:

    Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt. Gerade scheint es allerdings aufgehört zu haben. (iBook steht gerade neben mir) Ich werde es mal weiter beobachten.

    Viele Grüße,
    Der Padde
     
  2. marius

    marius Gast

    Wäre vielleicht hilfreicher wenn du ungefair sagst wo das Fiepen herkommt.
     
  3. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das macht mein iBook G4 seit einigen Wochen auch ganz gelegentlich (zum Beispiel wenn ich mit Apfel-I Informationen über ein Laufwerk aufrufe). Kommt aus der Ecke links neben der Tastatur und hört sich an wie eine Spule in einem Schaltregler. Ich denke es hat etwas mit der Stromversorgung zu tun. Da es nur SEHR selten auftritt, halte ich es nicht für wirklich störend. Gibt es aber erst seit diesem Jahr (Softwareupgrade ???)

    Gruss
    Andreas

    PS: ich benutze noch 10.3.9
     
  4. marius

    marius Gast

    Da liegt die Festplatte...
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    nein - etwas nördlicher als die Festplatte. Ich weiss sehr genau, wo die Platte liegt, ich habe diese erst vor ein paar Monaten durch eine grössere ersetzt ;)

    Gruss
    Andreas
     
  6. marius

    marius Gast

    Gut, darüber liegt ja nix besonderes. Höchtens sind es ein Paar Ferritkernspulen + Kupferwicklung, die Fiepen bei meinem TFT z.B. Weil do oberhalb is ja schon das Logicboard, oder ?
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    da liegt die CPU, der Grafikcontroller und die zugehörigen Spannungswandler.

    Gruss
    Andreas
     
  8. Das DC In Board müsste es sein was die Geräusche macht
     
  9. marius

    marius Gast

    dann werden es die Spannungswandler wohl sein, oder ?

    - Naja aber die kann man halt nicht einfach austauschen...
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das liegt aber beim iBook rechts neben dem Ein/Ausschalter (da wo auch die Netzteilbuchse ist).
     

Diese Seite empfehlen