1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 mit 256 MB

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von stk, 01.10.05.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    heute morgen war Post von cyberport da :-D

    Um noch ein paar Euro zu sparen hab ich erstmal auf den 1 GB-Riegel aus dem Dresdner Regal verzichtet und den RAM separat geordert (Ersparnis ca. 30 EUR).

    So arbeite ich - und das ist der Grund meines Postings - überraschend schnell mit nur 256 MB RAM! Erst wenn mehr als 4 bis 5 Applikationen aktiv werden erscheint der Strandball, ansonsten läuft das sehr erstaunlich rund.

    Gruß Stefan
     
  2. Macro

    Macro Gast

    N'abend stk

    Halte diesen "RAM-Rausch", in dem sich manche Leute befinden, auch etwas für
    übertrieben. Habe selbst ein 1Ghz IBook aus dem letzten Jahr mit 512 MB und sehe sehr selten das "Bällchen".
    Bin daher sehr überrascht, wie oft hier Leuten die lediglich Office, Internet und
    ein paar Fotos retuschieren, immer wieder zu min. einem Gigabyte an RAM geraten wird.

    Gruß aus dem Rheinland
    M.
     
  3. Jep, dir stimme ich vollkommen zu!
     
  4. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Meine Meinung:

    512MB reichen für diese "Heim-Anwendungen" aus, aber mehr ist sicher immer besser.
     
  5. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Gravis hatte keine mehr und hat auch keine mehr bekommen. Obwohl ich persönlich Druck gemacht habe :p;)
     
  6. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Für normale Anwender sind 512 MB sicherlich ausreichend... aber wenn Du Photoshop, Illustrator und Indesign mal gleichzeitig offen hast und dann versuchst ein Foto einer Zeitschrift mit 120MB zu bearbeiten, dann geht der Mac auch mit einen 1GB ganz schön in die Knie.
    Ich denke es kommt immer auf die Anwendung an, aber normal reichen 512MB sicherlich aus.
    Also, volle Zustimmung! :-D
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ja, sicher. Wenn ich mal meine fetten Apps alle drauf und offen hab, bzw. meine übliche Arbeitsumgebung mit 8 Desktops und einem guten Dutzend offener Programme wieder am Laufe habe, werde ich froh und dankbar über den bestellten 1 GB Riegel sein.

    Gruß Stefan
     
  8. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Also meinem jetzt georderten iBook (soll Dienstag kommen) werde ich auch noch 512 MB verpassen. Das gute ist das die neuen iBooks mit 512 MB ausgeliefert werden.
     

Diese Seite empfehlen