1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook g4 logicboard error temporär selbst reparieren kein problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von darock, 24.12.06.

  1. darock

    darock Granny Smith

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    13
    serwus

    nachdem ich in den letzten tagen zeit hatte, habe ich mein, wie einige sicher gelesen haben, an logicboard problemen verstorbenes und daraufhin komplett in alle einzelteile zerlegtes g4 ibook wieder zusammengesetzt ...

    nachdem ich weiss, dass das ibook problemlos funktioniert wenn man fest auf den grafikchip drückt, habe ich mir gedacht, ich montiere den kühler einfach fester ... den gedanken haben ja vor mir auch schon einige gehabt ...

    das geht aber nicht so einfach, da die montage mit fixen abstandshaltern gelöst ist ...

    links oben nur eine art positionierung
    rechts mittig eine mutter mit einer, in das logicboard eingearbeitete, gewindestange
    links unten ein ca 7mm hoher abstandshalter der ebenfalls am logicboard fix ist ...

    durch zufall lag am tisch der akkuschrauber mit eingespanntem bohrer (glaube 6mm)

    ich habe also kurzerhand den linken unteren abstandshalter des kühlers um ca 1mm gekürzt/weggebohrt

    habe dann die beiden linken schrauben ordentlich festgezogen. dadurch stand der kühler dann ziemlich schief weg, da er ja einseitig weiter hinunter gezogen wird.
    ich habe den kühler dann fest auf das board gedrückt und rechts mit der mutter his zum anschlag hinuntergezogen.

    beim ersten testlauf habe ich dann einmal kurz von oben auf den kühler, in die mitte des grafikchips, gedrückt, was sofort zu einem grauen bildschirm führte.

    etwas enttäuscht habe ich das ganze versucht zu widerholen aber es gelang mir nicht!!!
    ich habe mit einem schraubenzieher auf den kühler geschlagen, das ibook aus 5cm höhe auf den tisch fallen lassen ... NICHTS ...
    anscheinend ist der lose kontakt beim ersten mal so ineinander gerutscht, dass es jetzt passt ;)

    es funktioniert nun mit einer alten 4gb festplatte seit gestern nachmittag einwandfrei ... läuft seither durchgehend ohne fehler ... auch kein klopfen, drücken, biegen hat einen fehler gebracht ... habe es neu installiert und die updates sind gerade im werden, also ist es dauernd belastet ...

    es wird nun als internetcomputer dienen und nicht mehr viel herumgetragen werden ...

    das schwierigste an der sache ist immer noch das zerlegen ...

    mir sind sicher 10 schrauben übrig geblieben wo ich nicht weiss, wo die hätten hin gehört ;)

    aber es funktioniert und das ist gut!

    mit einwenig geschick und vor allem GUTEM feinwerkzeug ist das problemlos zu machen ...

    ich weiss, dass es solche guides schon gibt im netz, wollte euch nur berichten dass es wirklich möglich ist, zumindest temporär da ich noch keine langzeiterfahrung damit habe, das problem zu beheben.

    wünsche euch frohe weihnachten

    bernhard
     
  2. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Gratuliere zur temporären Lösung Deines Problems, auch wenn ich die Testmethoden ein wenig seltsam finde *gg*. Ich würde mir übrigens eine der oben erwähnten Guides anschauen, und versuchen, die Schrauben doch noch wo unterzubringen, haben normalerweise einen Sinn ;).
     
  3. civi

    civi Gast

    Mutig, und cool beschrieben.

    Hast du trotzdem noch die Möglichkeit, Bilder zu posten?

    Ich kenne diese Lösung für das alte G3 ibook, aber noch nicht für unser G4 ibook.
    Ich habe mir mal diese Zwei Lösungen bei google gesucht:
    http://www.coreyarnold.org/ibook/

    http://www.applefritter.com/node/10193

    darock, könntest du bitte auch noch mal deine Links nennen.

    Danke!

    Ich bin zum Glück nicht betroffen.
     

Diese Seite empfehlen