1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

i'Book G4- HD oder Logicboard defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bettchen1, 02.10.08.

  1. Bettchen1

    Bettchen1 Erdapfel

    Dabei seit:
    26.10.06
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    Mein iBook gibt beim hochfahren den Sound von sich und zeigt danach dunklen Bildschirm mit leicht sichtbarem Apfellogo, danach leicht blau - sonst tut sich nichts mehr
    Hin und wieder startet er normal - nach gewisser Zeit bleibt er hängen,
    beim hochfahren mit gedrücker Tastenkombi Apfel S und nachfolgender Eingabe von /sbin/fsck -f schreibt er
    disk0s3: I/O error
    Invalid sibling disk
    (4, 10214)
    XX volume check failed
    ? kann das jemand deuten - ist da Festplatte defekt oder laut Foren eher das Logicboard?

    System ibook G4, 1,2Ghz Toshiba mk6025GAS 80GB
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    a) LoBo kann sein… Buszugriffs-Fehler.
    b) HDD kann sein… aber eher unwahrscheinlich.
    c) Wahrscheinlich ist die Hintergrundbeleuchtung oder die GPU durch…

    Ferndiagnose bringt da wenig.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Log Message läßt in jedem Fall mal auf ein gröberes Filesystem Problem schließen. Ob es sich dabei um ein rein logisches Problem handelt welches durch Repartitioniertung/Reinitialisierung zu beheben ist oder ob es durch einen Hardwareschaden der HD bedingt ist kann man so nicht feststellen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen