1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook G4 an 32' Monitor

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Dadelu, 24.12.05.

  1. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hallo zusammen

    Zuerst einmal schöne Weihnachten! Und mit diesem Thema kommt auch gleich meine Frage ;)
    Ich habe nun ein 32 Zoll Monitor (nicht von Apple) und würde gerne diesen an mein iBook anschliessen.. So viel ich weiss, geht dies ja nicht ohne weiteres... Ist es überhaupt möglich? Wenn ja, wie genau?

    Vielen Dank für die Antworten!

    Gruss Dadelu
     
  2. bastilian

    bastilian Gast

    Erstmal, WOW! das muss ja cool auschaun, so ein kleines ibook neben dem 32" monitor.
    Es wäre erstmal gut zu wissen welcher monitor.
    Abe grundsätzlich würde ich sagen, NEIN, da ein ibook eine relativ schwache grafikkarte im vergleich zu einem Powermac G5 mit dualhead Grafikkarte hat.
    Größerer monitor -> mehr daten -> bessere Grafikkarte.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Nimm den bei deinem iBook beiliegenden Adapter auf VGA und schließ den Monitor an. Entweder siehst du was oder eben nicht ;)

    CArsten
     
  4. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    jep das habe ich auch vor, jedoch habe ich mal was über ein screening doktor gelesen..? welcher die Auflösung verändert...?
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    heisst AFAIR Screen Spamming Doc(k)tor...

    und verändert nicht die Auflösung, lässt aber Monitore mit höheren (anderen) Auflösungen und/oder mehrer Monitore zu. Das iBook wird dann mit den meisten Monitoren fertig - wichtig ist, dass du die Monitorauflösung in den technischen Daten mal nachliest.

    EDIT oder richtig: Screen Spanning Doc(k)tor ;)

    mfg pi26
     
  6. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Naja, die Auflösung wird bei diesem Bildschirm (ich gehe mal davon aus, dass es ein HD-TV ist) relativ gering sein, deutlich kleiner als die Auflösung eines 30" Cinema Displays. Such dir den passenden Anschluss aus und pack das Book dran, wird schon passen ;)

    Der Screen Spanning Doctor (so heißt das doch?) ist afaik nur dafür da, damit das Bild nicht bloß gespiegelt wird auf externem Display und iBook, wie es mit der Auflösung aussieht weiß ich nicht.
     
  7. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Also ich habe jetzt mal das Display angeschlossen.. Ich sehe das normale iBook bild, jedoch riesen gross.. das heisst, ich kann das nicht irgendwie ändern..?
     
  8. bastilian

    bastilian Gast

  9. schnubbi

    schnubbi Gast

    Also zum verändern brauchst du den Screen Spanning Doctor denn der erst erlaubt es dir den externen Monitor mit höheren Auflösungen wie 800x600 sowie 1024x768 Pixeln anzusprechen.

    Zusätzlich sollst du beachten dass du den externen Monitor sowie das iBook auf gleiche Auflösung stellen solltest sonst stimmen meistens Proporionen nicht bzw. ein Quadrat erscheint dann mehr wie eine Raute ...
     
  10. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Also ich habe mir nun mal den Screen spannin doktor installiert.. Jedoch hilft mir dieser nicht wirklich.. Der ist doch nur dafür da, dass ich mein Desktop erweitern kann? So kann ich nun Fenster zweischen dem iBook Screen und dem Monitor verschieben, aber die Auflösung auf dem Monitor kann ich immer noch nicht anpassen...

    Hat sonst noch jemand eine Idee?

    Gruss
     
  11. hardy74

    hardy74 Gloster

    Dabei seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    60
    Der Screen-spanning doctor funktioniert doch auf zwei Arten:
    1. Entweder kannst du den Desktop des ibook spiegeln, dann hast du auf beiden Bildschirmen die gleiche Auflösung oder
    2. (und das ist der eigentliche Vorteil von dem Programm) du erweiterst den Desktop. Dann solltest du zumindest in den Einstellungen die Möglichkeit haben die Auflösung des erweiterten Desktops auf deinem Zweitmonitor entsprechend Anzupassen.
    So kann ich mein ibook an meinen 19" CRT anschließen und dort mit einer Auflösung von 1600x1200 arbeiten.
     
  12. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Bei mir macht der Screen Spanning Doctor genau das, was bei dir anscheinend nicht geht ;) Habe meinen Desktop erweitert und betreibe einen 19" LCD Moni mit einer Auflösung von 1280x1024 am iBook

    Gruß
     
  13. The game

    The game Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    47
    Externer 19" LCD Monitor mit 1280x1024 unabhängig vom iBook?

    Ich betreibe auch einen externen 19" LCD Monitor mit einer Auflösung von 1280x1024 mit meinem 12" iBook als erweiterten Desktop.

    Ich habe das Problem, dass die Leiste vom Betriebssystem (am oberen Bildschirmrand mit den Programmoptionen) aber nur im iBook und nicht auf dem externen Monitor angezeigt wird.

    Da ich den externen Monitor aber gerne alleine mit 1280x1024 betreiben will (der 19" und das 12" Display des iBooks nebeneinander auf dem Schreibtisch sieht doof aus und ist auch umständlicher, immer mit dem kleinen Display zusätzlich arbeiten zu müssen), müsste ich irgendwie umstellen können, wo die Systemleiste angezeigt bzw. welcher der primäre Monitor ist. Ich will das Display des iBooks also gar nicht mehr nutzen, sondern nur den 19" LCD mit 1280x1024. Dieser läuft aber synchronisiert natürlich nur auf 1024x768... :(

    Ich benutze den Patch Screen Spanning Doctor, habe aber keine Möglichkeit gefunden. Könnt ihr mir helfen???

    Vielen Dank schon im Voraus!!!

    Gruß
     
  14. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    soweit ich mich erinnere können der primäre und sekundäre Monitor in den Monitorsystemeinstellungen einfach per "drag and drop" vertauscht werden...

    mfg pi26
     
  15. The game

    The game Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    47
    Externer 19" LCD Monitor mit 1280x1024 unabhängig von iBook?

    Hi,

    Danke für die schnelle Antwort. Ich habs nochmal probiert, es geht bei mir aber nicht per drag&drop... Man kann lediglich die Monitore frei verschieben, sodass man bestimmen kann, ob der externe links/rechts oder oben/unten zum anderen steht.
    Hab die neueste Version (v0.3.3) von Screen Spanning Doctor, also daran kann's eigentlich nicht liegen. Hast du/ihr vielleicht noch eine Idee? Bist du sicher, dass das bei dir per drag&drop geklappt hat?

    gruß
     
  16. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    so ist es auch, man muss nur die bei Systemeinstellung -> Monitor -> Anordnen gehen, und dann die Menuleite in der Skizze von dem einen Monitor per Drag&Drop in den anderen Monitor ziehen. Dann hat der andere Monitor die Leiste drin.
     
  17. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    ...vielleicht nur die Nummer in der Monitorabbildung dragdroppen?

    mfg pi26
     
  18. The game

    The game Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    47
    Hi,

    zufälligerweise hab ichs jetzt doch geschafft. Man konnte in den Systemmonitoreinstellungen die Systemleiste, welche ganz winzig auf einem der beiden Monitore dargestellt war, seperat anpacken und per drag and drop in den anderen monitor ziehen. War ein bisschen schwierig drauf zu kommen, vielleicht hab ichs auch einfach nur verrafft.

    Trotzdem Danke :)
     
  19. The game

    The game Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    47
    Wie Cyrics es auch gerade geschrieben hat, habs gerade erst gelesen, nachdem ich es schon geschafft hatte...

    Trotzdem Danke nochmal ;)
     

Diese Seite empfehlen