1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook g4: adobe reader öffnet pdf nicht

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von paula pommes, 04.05.09.

  1. paula pommes

    paula pommes Erdapfel

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    5
    hallo apfeltalker,

    auf meinem iBook G4 habe ich Adobe Reader 7.0.8 installiert, habe Mac OS X 10.3.9. Wenn ich über Safari eine pdf-Datei laden will, wird mir im Browserfenster eine Art "tote" Datei gezeigt: immer nur die erste Seite des pdf-Dokuments, ohne dass ich sie vergrößern/verkleinern oder runterscrollen kann. Manchmal funktioniert es trotzdem, aber zur zeit mal wieder nicht. Was kann ich da tun?

    Ausserdem verstehe ich nicht den Sinn von Firerfox und Acrobat Reader in Verbindung zu Adobe Reader nicht. Wie hängt alles zusammen?o_O

    Für Hinweise bin ich dankbar, paula
     

Diese Seite empfehlen