1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook g4 933 friert nach kurzer Zeit ein

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macphil, 03.12.06.

  1. macphil

    macphil Gast

    hi, ich habe mein IBook g4 933 vor ca 3 Jahren gekauft und da ich zu der zeit noch Schüler war hab ich gleich ein Apple care and laber Agreement dazu genommen. Nun läuft die erweiterung aus :).

    Mein IBook startet, wenn man es längere Zeit (1h - 30 min) nicht benutzt hat dann kann man die Testcd benutzen und alle test passieren, wenn man das dann getan hat, kommt es dann häufig vor das es Einfriert neustarten bleibt meistens bei einen Schwarzen Bildschirm bzw. manchmal auch Grau.

    An einen normalen Start des OS ist nicht zu denken da er da auch immer einfriert, aber wenn er kühl ist dan kommt er entscheidend weiter.

    Nun denke ich das der Lüfter irgendwie kaputt ist, da er sich nicht rührt obwohl das book ziemlich warm wird.

    und auch beim Firmware reset wo er normalerweise ja die lüfter anwirft kommt kein heulen.

    hat irgendwer ein änliches Problem gehabt, oder kann mir irgendwie helfen.

    Meinen Apple Händler kontaktiere ich morgen, nur ist das immer so ne Sache da ich das Book dann einschicken müste

    Gruß Philipp
     
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    ich habe keine direkte hilfe, rate allerdings dazu, fix zu Deinem händler zu gehen, um den labour vertrag ("laber" s.o..ha!) noch auszunutzen.
     

Diese Seite empfehlen