1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook g4 1,42ghz und photoshop

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von derheine, 24.02.06.

  1. derheine

    derheine Gast

    hallo alle miteinander,

    vorerst möchte ich erwähnen, dass ich ein frischling hier im board bin, was mir bisher sehr gefällt *schleim* :)

    ich beschäftige mich jetzt schon seit längerer zeit mit dem thema apple, bin stammkunde in der apple-ecke bei karstadt und habe mich jetzt letztendlich (glaube ich) für eines dieser super schönen ibook g4 entschieden. ich werde vorraussichtlich/hoffentlich am 1.8. dieses jahres eine ausbildung beginnen, brauche also sowieso ein notebook und arbeite nebenbei als "webdesigner". da ich aber viel unterwegs bin (freundin etc) und ich natürlich keine lust habe, meinen pc immer mit zu schleppen, bietet sich auch hier ein notebook/ibook an.

    ich habe lange zeit über ein powerbook nachgedacht, aber diese dinger sind ja fast unbezahlbar.. ausserdem muss ich ehrlich zugeben, das mir das ibook optisch besser gefällt, auch wenn es keinen widescreen hat (wird sich ja vielleicht bald ändern?!)

    im grunde genommen geht es mir jetzt nur noch um die leistung des ibook. bei meinem desktop pc (athlon 64 3200+ @4800+, 1gb ram) z.b. dauert das starten von photoshop cs 2 knappe 9 sekunden (ist aber nur mit dem handy gestoppt und es laufen noch andere programme also nicht 100%ig richtig *g*). aussagekräftig ist das denke ich für die leistung an sich - abgesehen davon, dass photoshop ja eh für den mac geschrieben ist - nicht umbedingt. meckern kann ich aber auch nicht. großartig rendern etc gehört eh nicht zu meinen alltäglichen arbeiten, somit denke ich ist auch das nicht relevant.. jetzt die blöde frage: wie lange dauert es bei euch so, photoshop zu starten und bei welcher hardware?

    nun die eigentliche frage: ist mit dem ibook g4 1,42ghz mit 1,5gb ram wirklich gutes, ich sag jetzt einfach mal "flüssiges" arbeiten mit photoshop möglich, wenn man dazu auch noch musik hört o.ä.? denn ein powerbook mhh naja ich weiß nicht :) geld spiehlt da sicherlich eine rolle und ausserdem habe ich mich mitlerweile echt an den gedanken ibook gewöhnt!

    switchen will ich sowieso, das steht nicht zur debatte.. ich zocke eh nicht, auf microschrott würde ich gerne verzichten (viren, TAUSENDE bugs etc), habe bei einem freund mal mit iwork gearbeitet und bin davon begeistert (ausserdem gibt es ja auch noch office für den mac), und itunes benutze ich eh schon seit es die windows version gibt :p

    ich bin mir sicher, dass diese frage schon des öfteren im forum aufgetaucht ist, aber ich habe leider keinen brauchbaren eintrag gefunden. (sorry falls es doch einen gibt)


    für die antworten im vorraus vielen dank!!!

    liebe grüße,
    der heine
     
  2. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Mann - Du musst ja noch lange warten (1.8.) - ich wünsche Dir eine wirklich kurze Zeit!!

    Bei PS kommt es wohl schon sehr darauf an, was Du machen willst. Simple und kleine Arbeiten sind mit dem iBook sicher wunderbar und auch flüssig zu erledigen. Bei komplexeren Sache stehe ich auch mit meinem G5 1.8 (single) manchmal etwas an bzw. schaue dem Ball zu :)

    Da aber beim Webdesign aber eher nicht mich hochauflösenden Fotos oder Plakaten in Übergrössen gearbeitet wir, sollte das iBook wohl ganz ok sein. Oder ein 15er PowerBook G4 - da geht's sicher noch eine Spur besser. Allerdings wirst Du das bis zum 1.8. wohl nur noch gebraucht erhalten. Schon heute sind diese im Apple-Store nicht mehr erhältlich.
     
  3. derheine

    derheine Gast

    richtig das ist nämlich das problem! :) habe hier im forum gelesen, dass die intel macs und photoshop noch keine gute partie abliefern.. und genau das möcht ich dann auch nutzen! sonst bräuchste ich mir auch jetzt kein ibook zulegen.

    arbeite im moment schon in dem betrieb, bei dem ich auch die ausbildung machen möchte (sieht ganz gut aus allerdings *g*) und verdiene ganz gut, nur geld stinkt nicht sage ich mir und die zeit die ich zuhause habe, reicht einfach nicht aus.

    komplexe arbeiten mhh naja ok ein plakat oder flyer ist schon mal dabei, aber eher die seltenheit.. ein seitenlayout wird das teil jawohl hinbekommen oder? habe mal gerüchteweise gehört, das die ghz-angabe der g4 macs ungefähr jener, der intel centrino notebooks entspricht bzw ein titsch schneller ist.. und ein 1,4 ghz centrino-notebook ist fix genug (nach meinem befinden, denn so ein teil habe ich als firmenlaptop :p)
     

Diese Seite empfehlen