1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook G3 Wlan Adapter mit WPA2

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Shorty302, 29.11.08.

  1. Shorty302

    Shorty302 Jamba

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    56
    Hallo Mac-Inros,

    habe ein altes iBook G3 und eine Fritzbox Fon 7170. Nur ist mir vor etwas längerer Zeit die interene Airport Karte abgeraucht. Jetzt sind wir umgestiegen von WEP auf WPA2, sodass ich mich umsuche nach einer alternative zur Standart Apple Airport Karte, da diese nur WEP unterstützt!

    Habe schon durch das Forum gelesen, aber nichts passendes zu WPA2 gefunden, deshalb eröffne ich diesen Fred.

    Habe ein paar Alternativen gefunden, weiß aber nich so genau ob diese WPA2 unterstützen.
    Sony Vaio Wifi Card (PCWA-C150S)
    AeroCard Extreme (unterstüzt soweit ich weiß kein WPA2)

    Mir ist es die Geschwindigkeit egal(802.11b o. 802.11g), sowieo Anschlussart(intern/usb), aber sollte 100% laufen und wenns geht mit orignial Treibern statt irgendwelchen OpenSource Treibern.
    ( Intern wäre schon besser :) )

    Es gibt keine original Apple Lösung, weil die Airport Card nur WEP kann, richtig?

    Wäre mir für jegliche Hilfe dankbar!

    MFG
    Niko
     
  2. Shorty302

    Shorty302 Jamba

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    56
    /push

    keiner eine Idee?
     
  3. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
  4. Shorty302

    Shorty302 Jamba

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    56
    Super dingen! Ich wart noch ab, vielleicht kennt der ein oder andere eine interne Lösung!
     
  5. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Kenn mich mit dem iBook nicht so aus, ist da eine WLAN-Karte schon integriert? Weil wie kann man von WPA auf WEP umsteigen wenn die Karte kaputt ist?
    Und wie sollte so eine interne Lösung aussehen ausser dass du die Karte reparieren lässt? Verstehe das nicht ganz
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Welches System läuft denn auf dem iBook?
    Soweit ich weiß, wird mindestens WPA ab 10.3 auch mit der alten Karte unterstützt.

    In dieses iBook passen eh nur die baugleichen Karten wie die Originalkarte, und auch diese unterstützen nur das, was die Originalkarte kann.

    WPA2 sollte eigentlich ab 10.4 gehen.

    MfG
    MrFX
     
  7. Shorty302

    Shorty302 Jamba

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    56
    Das iBook G3 lässt sich per interne Steckkarte um die Wlan Funktionalität erweitern. Das heißt man kann sich ne neue kaufen und die reinstecken!

    System: 10.4 Tiger läuft auf ihm.

    Sicher das WPA2 geht? Sind noch andere Leute der Meinung, weil dann würde ich mir die Originalkarte kaufen! Habe hier im Forum gelesen, dass die nur WPA können.
    http://www.apfeltalk.de/forum/ibook-g3-welchem-t175802.html

    Gibt auch andere Karten, die man reinstecken kann und diese per extra Treiber dann funktionieren oder sogar mit den originalen Mac Treibern.

    MFG
     
  8. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Ah okay jetzt bin ich was schlauer
     
  9. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Bitte beachten: der interne Slot ist kein PCMCIA-Slot und es laufen darin nur die Airport- und baugleichen Karten mit den Original-Airport-Treibern.
    Extern würde es natürlich noch mit einem USB-Adapter gehen, da würde ich einen mit Ralink-Chip empfehlen, die haben WPA2 gleich unabhängig vom System mit drin.
    Läuft zwar nur mit 11 MBit, aber mehr kann die interne ja auch nicht.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen