1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ibook G3 W-LAN Probleme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von hiddenplace, 05.07.08.

  1. hiddenplace

    hiddenplace Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    3
    Hallo, habe mich hier mal angemeldet, weil ich durch ewiges suchen, irgendwie noch keine Lösung gefunden haben.

    Mein Problem : Ich habe mir vor kurzem eine Airport karte für mein Altes ibook gekauft. In meiner Wohnung hab ich auch keine Probleme damit, alles super, mein DSL Modem dort ist ein Speedport W700V. Jetzt bin ich übers WE in der Heimat. Meine Ma hat ein Siemens SE515dsl.
    Hab die Verschlüsselung eben eingegeben, verbunden, alles soweit ok. Dann wollte ich ins Internet, ging aber nicht. Ich kann zwar über Wlan auf den Router zugreifen, und mehr nicht, der Rechner der noch dran ist, kann aber ins Internet. Und das nächste ist, sobald ich mit dem ibook versuche im Internet zu surfen, kann auch der grosse Rechner nicht mehr ins Internet, und zwar solange nicht mehr, bis das ibook ausgeschaltet ist.

    Was kann das sein?
    ich hab bis jetzt alles mögliche ausprobiert wie z.B.
    - Einstellungen der Airport Karte zurück gesetzt
    - Router zurück gesetzt
    - ohne Verschlüsselung

    Wie gesagt, in meiner Wohnung funktioniert alles.

    Schonmal Danke im vorraus,

    LG
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Was kann das sein?

    Die fehlende MAC-Adresse der Airport-Karte in diesem Router?
    Der Router lässt ganz sicher mehrere Clients zu?

    Es ist ganz sicher der Router der die Verbindung zum Internet über PPPoE herstellt und
    nicht der Rechner der Mutter?

    Fehlende DNS-Einträge
     
  3. hiddenplace

    hiddenplace Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    3
    hmm also die MAC Adresse hab ich im Router eingetragen, schliesslich steht ja die verbindung und ich kann immerhin vom macbooj auf den router zugreifen, also in die konfiguration.

    Und ja der Router baut die pppoe auf.
    DNS Einträge könnten es sein, aber die sind mein ich aufm router deaktiviert, oder sowas?! unser Internet Anbieter schrieb auf jeden fall mal etwas von DNS Einstellungen ändern, da die neue Server haben?! weiss nicht, in dem Gebiet bin ich eher unbewandert.
     
  4. hiddenplace

    hiddenplace Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    3
    geschafft,,

    habe das problem selbst gelöst wollt ich nur noch einmal mitteilen,

    denn auf den Router konnte ich ja über w-lan zugreifen, nur internet ging net, hab dann mal alles ausprobiert, und was funktioniert hat, war, einfach dei DNS Nummer? im Router zu lesen, im ibook eingeben, und siehe da, es geht.

    LG
     

Diese Seite empfehlen