1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook g3 und g4, zur gleichen Zeit defekt!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dol.j, 04.11.08.

  1. dol.j

    dol.j Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    6
    Mein iBook G3 800Mhz schaltet sich nach ca. 5 Min. von alleine aus und lässt sich dann nicht mehr einschalten, erst am nächsten Tag wieder. Und dann läft es wieder für 5 Min. einwandfrei.
    Mein G4 läuft nur noch im Netzbetrieb. Akku wurde schon getauscht, Fehler besteht nach wie vor.
    Hat jemand einen Tipp und kann mir hlfen?
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    PMU und PRAM mal zurücksetzen.

    MfG
    MrFX
     
  3. dol.j

    dol.j Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    6
    PMU und PRAM zurückgesetzt, keine Änderung!

    Zunächst danke für den Tipp, MrFX. War er für den g3 oder g4? Oder für beide?
    Alles was auf der Apple Seite beschrieben ist habe ich schon gemacht. Ohne Erfolg. :(
    Habe das g3 auch schon mal aufgemacht und nachgesehen ob irgendwo eine kalte Lötstelle ist - drücken und klopfen des Logicboard - brachte aber auch keine Änderung. Ach, noch was. Wenn das g3 wieder angeht, ist die Systemzeit immer zurückgesetzt!
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Klingt, als wäre der Akku defekt, denn das iBook hat keine Pufferbatterie.
    Läuft das G3-iBook mit Netzteil (Akku mal rausnehmen)?
    Vielleicht das DC-IN-Board oder die PMU selber defekt.

    MfG
    MrFX
     
  5. dol.j

    dol.j Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    6
    Fehler tritt sowohl im Akku wie auch im Netzbetrieb auf. Akku ist voll, laut Statusanzeige - wenn das ibook kurz läuft - 4,25 Std. Mache mir langsam Gedanken wie ich meine Daten rette. Um alles auf einen Stick zu speichern läuft es nie lange genug. Aber vielleicht kriege ich es ja doch noch hin - zur Not auch mit einem Lötkolben :) Was, wenn es die PMU ist?

    Gruß
    dol.j
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wenn es die PMU ist, ist dann wohl das Board hinüber...

    Hast du mal 'n anderes Netzteil getestet?
    Und starte die Teile doch mal von der CD/DVD... läufts da länger?
    Was sagt der Hardwaretest?

    MfG
    MrFX
     
  7. dol.j

    dol.j Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    6
    Hallo MrFX,
    Netzteil und Akku schon mit dem von meinem g4 getauscht, Fehler bleibt. Von CD starten geht auch nicht, weil der Rechner ja nach kurzer Zeit wieder abschaltet. Ich habe auch das Gefühl, es dauert immer länger bis man ihn wieder anschalten kann. Habe gerade eben mindestens 30 - 40 mal den Einschaltknopf gedrückt bis das ibook an ging. Ich denke fast, es ist schrott. Wenn Du nicht noch eine Idee hast, werde ich das Teil wohl zerlegen um meine Festplatte zu retten.


    PS:
    Mein g4 läuft übrigens wieder einwandfrei. Es lag an den Kontakten vom Akku.
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hm, das G3 liegt durchaus auch in der Menge der Books mit dem Serienfehler... treten irgendwelche Bildschirmstörungen auf?
    Laß einfach mal den Akku 'n paar Tage draußen und setz dann nochmal die PMU zurück.

    Nochwas kannste testen, versetz das Book mal in den Target-Modus... einfach beim Starten die t-Taste gedrückt halten, bis das Firewire-Symbol kommt... geht es da auch aus?

    MfG
    MrFX
     
  9. dol.j

    dol.j Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    war ein paar Tage beruflich unterwegs und habe gestern das mit dem Target-Modus versucht. Den Einschalter bestimmt so oft gedrückt bis ich Hornhaut auf der Fingerkuppe bekam, iBook ging überhaupt nicht mehr an. Von dem berühmten Grafikchipfehler mit der Lötstelle blieb mein iBook immer verschont. Um so mehr ärgert mich dieser Totalausfall!!! Ich glaube, die funktionstüchtigen Teile sind jetzt ein Fall für ebay.

    Gruß
    dol.j
     

Diese Seite empfehlen