1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G3 - Akkuanzeige spinnt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Lex318, 22.05.07.

  1. Lex318

    Lex318 Jonathan

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    81
    Hallo zusammen,

    seit gestern zeigt mein iBook G3 (Clamshell; Mac OS 10.3.9) in der Akkuanzeige an, daß keine Batterie vorhanden ist (es läuft aber trotzdem ohne Netzkabel weiter).
    Ein manueller Batteriereset (mit Büroklammer in diese Lasche stechen) hat leider keinen Erfolg gebracht.

    Wie kann ich das Mac OS dazu bringen, den Akku wieder zu erkennen?

    Viele Grüße,
    Alex
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Hast du schon einen P-RAM reset probiert? Sonst mal die PMU resetten. Anleitungen bei Apple...
     
  3. Lex318

    Lex318 Jonathan

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    81
    Jep,
    der PRAM-Reset hat nichts gebracht, nach dem PMU-Reset hat der Akku kurzzeitig (ca. 10min) wieder geladen, danach jedoch kam wieder die Anzeige: "Keine Batterien vorhanden".
    PS: Der Akku ist relativ neu und hat eine Laufzeit von 4-5h. Er hat nur eine höhere Ladekapazität, wie der Original-Akku.
     

Diese Seite empfehlen