1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook Clamshell

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Clementine, 03.12.07.

  1. Clementine

    Clementine Gast

    Hallo,

    nachdem ich seit einigen Tagen das Forum durchstöbert habe, ich nicht weiterkomme, habe ich mich heute registriert und stelle nun meine Fragen.

    Seit Kurzem habe ich obiges iBook (tangerine, 300 MHz, 128 MB und 6 GB)
    Tja, nun sitze ich vor dem iBook und komme nicht weiter. Seit 2,5 Jahren habe ich einen Mac mini und wollte nun einfach zum Emailschreiben und ein bissel Surfen (auf dem Sofa) ein iBook haben.


    1. Wie schreibe ich mein "@"? alt + l ergibt ein quer liegendes L.
    Ich habe die Möglichkeit, in einem Fenster die Tastatur zu sehen. Dort kann ich unter Anklicken der alt-Taste sehen, was welche Taste für andere Zeichen schreibt. @ ist nicht dabei..... (Ich weiß, dass ich ohne Internet kein "@" brauche ;) )

    2. Ohne Airportkarte komme ich nicht ins Internet. Ich habe hier ein ganz normales Arcor DSL-Modem. Was muss ich alles kaufen, um mit dem iBook unbeschwert surfen zu können? (Ich lese überall WLAN....)

    3. Wenn ich das iBook neu einschalte, stimmen Datum und Uhrzeit nicht mehr. Ich denke, das liegt an einer Batterie die leer ist? Wenn ja, wo finde ich sie? Ist es schwer, sie auszutauschen?


    Ich möchte noch eine Weile sparen und mir ein MacBook gönnen. Meine Tochter soll dann das iBook bekommen.
    Wie gesagt, mehr Ansprüche als Emailschreiben + Surfen habe ich an das iBook gar nicht. Den Rest mache ich mit dem Mac mini, das iBook war eine just for fun Anschaffung.


    Danke + viele Grüße, Clementine
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Hallo und herzlich willkommen im Forum,

    1. Das mit dem ALT-L sollte eigentlich klappen, sonst hat ein Vorbesitzer die Tastenbelegung umgestellt. Schreib noch mal mit welchem MacOS du unterwegs bist.
    Eine Neuinstallation beseitigt das Problem meist.

    Ich würde dir raten, zumindest einen 256MB RAM Riegel zu besorgen (ca. 20 Euro gebraucht) und gegen den installierten 64MB Riegel unter der Tastatur einzutauschen. Idealerweise kannst du dann OS X 10.3 Panther installieren (angepasste Installation, ohne fremde Sprachfiles, ohne komplettes Druckertreiberpaket)
    Panther ist wichtig, damit du zumindest die WPA Verschlüsselung in Verbindung mit deinem WLAN Router nutzen kannst.

    2. Als WLAN-Hardware kommt entweder die teure originale Airportkarte in Betracht (bis 70 Euro, gebraucht) oder ein USB Stick um 25 Euro, der schnellere Geschwingigkeiten ermöglicht, jedoch den einzigen USB Port belegt. Du findest hier im Forum einige Threads zu kompatiblen WLAN-Sticks.

    3. Datum und Uhrzeit werden vergessen weil dein IBook Akku tot ist. Das Clamshell hat zum Glück keine weitere interne Batterie. Besorg dir einen neuen Akku, ab 40 Euro (Ebay) oder doppelt so teuer aber verlässlicher beim Fachhändler und das Problem ist gelöst.

    Schau mal auf meine iBook Clamshell Fanseite http://www.iBook-Clamshell.de
     
  3. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Versuch mal [alt] + [shift] + [1]. Da lag das Zeichen früher mal, und da eben diese Kombination bei mir das liegende L ergibt, könnte es bei dir umgekehrt sein.
     

Diese Seite empfehlen